Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.
Werbung

Marx und Engels online

MEGA-Endspurt

Die Marx-Engels-Gesamtausgabe (MEGA) soll in den kommenden sechzehn Jahren endgültig fertiggestellt werden. Die Verlängerung des Projekts ist von der Gemeinsamen Wissenschaftskonferenz von Bund und Ländern genehmigt worden.

Um den Zeitrahmen einzuhalten, werden einige Manuskripte und Exzerpthefte nur digital veröffentlicht. So wird die Korrespondenz von Marx und Engels mit über 2000 internationalen Briefpartnern ausschließlich digital angeboten. Sie werde erstmals einen Einblick in die Netzwerke der europäischen Emigranten und Oppositionsbewegungen jener Zeit bieten. Damit soll auch »den Rezeptionsgewohnheiten des 21. Jahrhunderts« entsprochen werden, so die Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften (BBAW), die wesentlich für die Edition zuständig ist.

In Buchform sind noch zehn Bände geplant. Darin sollen etwa das »Kommunistische Manifest« und die »Lage der arbeitenden Klasse in England« in historisch-kritischer Form veröffentlicht werden. nd

Dieser Artikel ist wichtig! Sichere diesen Journalismus!

Besondere Zeiten erfordern besondere Maßnahmen: Auf Grund der Coronakrise und dem damit weitgehend lahmgelegten öffentlichen Leben haben wir uns entschieden, zeitlich begrenzt die gesamten Inhalte unserer Internetpräsenz für alle Menschen kostenlos zugänglich zu machen. Dennoch benötigen wir finanzielle Mittel, um weiter für sie berichten zu können.

Helfen Sie mit, unseren Journalismus auch in Zukunft möglich zu machen! Jetzt mit wenigen Klicks unterstützen!

Unterstützen über:
  • PayPal
  • Sofortüberweisung

Solidarisches Berlin und Brandenburg

Corona ist nicht nur eine Gesundheitskrise. Es ist auch eine Krise des Sozialen. Wir beobachten alle sozialen und sozioökonomischen Entwicklung in der Hauptstadtregion, die sich aus der Verbreitung des Coronavirus ergeben.

Zu allen Artikeln