Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.
Werbung

UNTEN LINKS

Angeblich handelt es sich um eine erneute Skandalmeldung vom Berliner Flughafen BER. Dass nämlich die Brandschutzexperten, also jene, die die misslungenen Entrauchungsanlagen für den Brandfall gebaut haben, gar keine Experten waren. Doch wo ist der Skandal? Längst wird vermutet, dass der Aufsichtsrat des BER, also jenes Gremium, das die Entstehung des Bauwerks zu beaufsichtigen hatte, gar kein Aufsichtsrat ist. Die ganze Zeit über hat er nichts zu beaufsichtigen gefunden, und ob bei dem ersten Spatenstich ein Spaten im Spiel war, muss ernsthaft bezweifelt werden. Kann man bei all den Eröffnungsterminen von Eröffnungsterminen reden, ohne jede Eröffnung? Fluglärmschutz beschäftigt seit Jahren Öffentlichkeit, Anwohner und Gerichte; was für ein Missverständnis, da es ja gar keinen Fluglärm gibt. Natürlich waren auch all die angeblichen Flughafenchefs keine Flughafenchefs, denn der angebliche Flughafen ist ja auch kein Flughafen. uka

Dieser Artikel ist wichtig! Sichere diesen Journalismus!

Besondere Zeiten erfordern besondere Maßnahmen: Auf Grund der Coronakrise und dem damit weitgehend lahmgelegten öffentlichen Leben haben wir uns entschieden, zeitlich begrenzt die gesamten Inhalte unserer Internetpräsenz für alle Menschen kostenlos zugänglich zu machen. Dennoch benötigen wir finanzielle Mittel, um weiter für sie berichten zu können.

Helfen Sie mit, unseren Journalismus auch in Zukunft möglich zu machen! Jetzt mit wenigen Klicks unterstützen!

Unterstützen über:
  • PayPal
  • Sofortüberweisung
  • Lastschrift

Solidarisches Berlin und Brandenburg

Corona ist nicht nur eine Gesundheitskrise. Es ist auch eine Krise des Sozialen. Wir beobachten alle sozialen und sozioökonomischen Entwicklung in der Hauptstadtregion, die sich aus der Verbreitung des Coronavirus ergeben.

Zu allen Artikeln