Werbung

Maskierte zerstören AfD-Stand in Leipzig

Leipzig. Vermummte haben in Leipzig einen Infostand der rechten Alternative für Deutschland (AfD) zerstört. Wie die Polizei mitteilte, waren vier Maskierte am Samstag an den Stand getreten. Sie hätten die Parteianhänger als »Nazischweine« bezeichnet. Die Polizei ermittelt zunächst wegen Sachbeschädigung. dpa/nd

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!