Armutszeugnis

Ingolf Bossenz über Papst Franziskus und seinen Glaubenskonzern

  • Von Ingolf Bossenz
  • Lesedauer: ca. 1.0 Min.

»Der Herr hat’s gegeben, der Herr hat’s genommen; der Name des Herrn sei gelobt.« Derlei Gleichmut, wie ihn Hiob hier äußert, vermisst Papst Franziskus bei vielen seiner Kleriker. Sein Zorn ist dabei absolut verständlich.

»Der Herr hat’s gegeben, der Herr hat’s genommen; der Name des Herrn sei gelobt.« Derlei Gleichmut, wie ihn Hiob hier äußert, vermisst Papst Franziskus bei vielen seiner Kleriker, denn da »gibt es welche, die anstatt zu dienen und an andere zu denken, sich an der Kirche bereichern: die Karrieristen, diejenigen, die am Geld hängen«. Der Zorn des Stellvertreters, der von einer »armen Kirche für ...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.