Polizeiübergriff nach Zapfenstreichprotest

Berlin. Unter dem Motto »Zapfenstreich abpfeifen - Bundeswehr auflösen!« haben am Mittwochabend etwa 300 Menschen in Berlin gegen den Großen Zapfenstreich der Bundeswehr protestiert. Mit der militärischen Zeremonie vor dem Reichstag beging die Bundeswehr an diesem Tag ihren 60. Geburtstag. Das Areal war weiträumig abgesperrt, die Demonstranten mussten ihre Kundgebung mehrere Hunde...

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, benötigen Sie ein entsprechendes Abo. Wenn Sie schon eins haben, loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo: