Sieben Tage, sieben Nächte

Wolfgang Hübner meint: Die Kanzlerin ist auch nur ein Mensch und kann nicht alles wissen

»De Maizière düpiert Merkel«, »Merkel wusste nichts«, »Kanzleramt war nicht informiert« - in dieser gehässigen Tonlage berichteten diese Woche Medien über das Flüchtlingsthema. Sogar von Kommunikationschaos in der Regierung war die Rede, bloß weil der Innenminister mal Eigeninitiative gezeigt hat und die Abschiebung syrische Asylbewerber angeordnet hat, ohne überall um Erlaubnis zu betteln. »Darüber waren wir nicht informiert«, teilte die Regierungssprecherin mit. Die Kanzlerin ist eben auch nur ein Mensch und kann nicht alles wissen.

Beispielsweise versuchten wiederholt zwei unbekannte Männer, die laut Feststellung der Personalien Müller und Schmidt heißen, in Regierungsgebäude einzudringen, Büros zu beziehen, an Sitzungen teilzunehmen und Anweisungen zu geben. Erst durch einen Anruf aus München konnte geklärt werden, dass es sich um die Minister für Entwicklung ...

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, haben Sie folgende Möglichkeiten:


Haben Sie bereits ein Online- oder Kombi-Abo? Dann loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo:

Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Warum ist der Artikel so kurz?

Der Artikel ist in Wirklichkeit länger: 435 Wörter (2860 Zeichen).

Wenn Sie ein entsprechendes Abo gewählt haben, können Sie sich einloggen und den ganzen Artikel lesen. Und auch alle anderen Artikel seit 1990.

Wir stellen einen großen Teil unseres Angebots im Internet gratis zur Verfügung. Damit das finanzierbar bleibt, ist es wichtig, das viele Leute trotzdem bereit sind, für das Angebot zu bezahlen.

Alle Abo-Angebote

Foto: Zeitung, Smartphone, iPad und eine Tasse Kaffee

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.