Wilfried Neiße 17.11.2015 / Berlin / Brandenburg

Freundliche Flüchtlingskinder

Bildungsminister Günter Baaske stellt Eingliederungsprogramm vor

Im laufenden Jahr sind 1500 unbegleitete minderjährige Flüchtlinge nach Brandenburg gekommen. Der Bildungsminister setzt auf Pflegefamilien.

Selbst wenn im kommenden Jahr noch einmal 4000 Flüchtlingskinder nach Brandenburg kämen, »würde uns das nicht umwerfen«, sagte Bildungsminister Günter Baaske (SPD), als er am Montag das Eingliederungsprogramm seines Ressorts präsentierte.

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, benötigen Sie ein entsprechendes Abo. Wenn Sie schon eins haben, loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo: