Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

Höhere Gaspreise auch ohne Begründung

Jede Woche im nd-ratgeber Tipps von A wie Arbeit bis V wie Verbraucherschutz

Ein Blick auf die Gas- oder Stromrechnung regt manchen Kunden berechtigt auf: Schon wieder sind die Preise gestiegen! Nun befasste sich der Bundesgerichtshof damit und fällte ein verbraucherunfreundliches Urteil: Er stärkte die Rechte der Energieversorger.

Sterbehilfe - Organisierte Beihilfe zum Suizid verboten. Der Bundestag hat der organisierten Sterbehilfe einen Riegel vorgeschoben. Am 6. November 2015 stimmten im Parlament 360 Abgeordnete für einen Gesetzentwurf, der die geschäftsmäßige Suizidbeihilfe unter Strafe stellt. Das neue Gesetz schützt schwer kranke und ältere Menschen vor einem zunehmenden sozialen Druck, vorzeitig aus dem Leben zu scheiden. Auch Ärzte und Pflegekräfte werden damit vor der Erwartung geschützt, Suizidhilfe zu leisten.

Arbeitsrecht - Anspruch auf Freistellung zur Arbeitssuche. Nach einer ordentlichen Kündigung haben Arbeitnehmer Anspruch auf Fr...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.