Hardliner ohne Mitgefühl

Olaf Standke über das Nein der US-Republikaner zur Aufnahme von Syrern

  • Von Olaf Standke
  • Lesedauer: ca. 1.0 Min.

Die Terroranschläge von Paris waren auch eine Steilvorlage für die Rechte in den USA. Nicht nur, dass die Republikaner vom Präsidenten ein schärferes Vorgehen in Irak und Syrien fordern. Fast die Hälfte der 50 Bundesstaaten haben sich inzwischen auch gegen die Aufnahme von Flüchtlingen aus der Region ausgesprochen, nur einer davon wird von den Demokraten regiert.

Barack Obama hatte die Aufnahme...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.