Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.
  • Kultur
  • Bücher zum Verschenken

Den Sozialismus in die Ökologie integrieren

Passend zur Weltklimakonferenz in Paris liegt erstmals ein Buch des belgischen Ökosozialisten Daniel Tanuro auf Deutsch vor

  • Von Guido Speckmann
  • Lesedauer: ca. 2.5 Min.

Zwei Nachrichten von Mitte November: Der Klimawandel könnte einer Studie der Weltbank zufolge in den nächsten 15 Jahren zusätzlich 100 Millionen Menschen in die Armut stürzen. Am härtesten betroffen wären die ohnehin schon ärmsten Regionen in der Welt - Afrika südlich der Sahara und Südasien, heißt es in dem Report »Shock Waves«.


Daniel Tanuro: Klimakrise und Kapitalismus.
A. d. Franz. v. Paul B. Kleiser und Ulla Varchmin. Neuer ISP Verlag. 181 S., br., 19,80 €.


Die zweite: Die Konzentration von Treibhausgasen in der Atmosphäre hat laut Weltorganisation für Meteorologie 2014 einen neuen Höchststand erreicht. Es müsse »jetzt« gehandelt werden, um die Treibhausgasemissionen zu verringern, sagte ihr Chef Michel Jarraud.

Der Handlungsappell ist selbstverständlich zuvorderst an die Staatenlenker dieser Welt gerichtet. Diese t...



Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.