Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

Hartz-IV-Empfänger zahlen bei Miete drauf

620 Millionen Euro für Unterkunft nicht von Jobcentern gedeckt / LINKE: Öffentliche Hand spart auf Kosten der Betroffenen

Berlin. Die Deckung der Wohnkosten für Hartz-IV-Empfänger durch die Jobcenter ist nur unzureichend gewährleistet. Einem Bericht der »Saarbrücker Zeitung« zufolge haben die Bedarfsgemeinschaften 2014 insgesamt rund 620 Millionen Euro zu den tatsächlichen Wohnkost...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.