Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

Land Berlin will Anlaufstelle für Flüchtlinge kaufen

Laut Finanzsenator Kollatz-Ahnen ist Übernahme zum 1. Januar geplant

Das Land Berlin will die Registrierungsstelle für Flüchtlinge in Wilmersdorf kaufen. »Wir haben erfolgreich verhandelt. Der Kauf der Bundesallee findet genau zum 1. Januar 2016 statt. Wir sind stolz darauf, dass wir den Kaufvertrag noch in diesem Jahr unterschreiben«, erklärte Berlins Finanzsenator Matthias Kollatz-Ahnen (SPD) dem »neuen deutschland«.

Der Finanzsenator verteidigte auch die Androhung eine...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.