Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

Linke: Tillich vergibt Orden »wie bei Honecker«

Sächsischer Ministerpräsident hat 2012 bis 2014 über 37.000 Orden verliehen / Kritik von Schollbach: Auszeichnungen wie im Sommerschlussverkauf verramscht

Berlin. Die sächsische Staatsregierung hat binnen drei Jahren über 37.000 Orden verliehen. Wie die Landesregierung auf eine Anfrage der Linksfraktion mitteilte, sind zwischen 2012 und 2014 im Freistaat insgesamt 37.404 Orden verliehen worden – mit einer geradezu explodierenden Entwicklung. Bekamen 2012 noch 22 Personen einen sächsisc...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.