Aktivisten kritisieren weltweite Zunahme von Netzsperren

12.000 Teilnehmer beim Chaos Communication Congress (32c3) in Hamburg / Die Szene hat sich in diesem Jahr weiter politisiert

Hamburg. Rund 12.000 Hacker, die dem Aufruf des Chaos Computer Clubs (CCC) zum Chaos Communication Congress (32c3) in Hamburg gefolgt sind, richten sich gegen »gated communities«, geschlossene Räume wie etwa das Betriebssystem eines Computers. Gleich am ersten der vier Kongresstage nahm ein Hacker die Steuerungssoftware eines VW-Dieselmotors auseinander - und zeigt, wie dabei höhere Stickoxid-Emissionen als möglich in Kauf genommen werden.

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, benötigen Sie ein entsprechendes Abo. Wenn Sie schon eins haben, loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo: