Demo gegen M99-Räumung

Gegen die drohende Räumung des Kreuzberger Ladens mit Revolutionsbedarf M 99 wollen an diesem Samstag unter anderem das Bündnis »Zwangsräumung verhindern« sowie die Nachbarschaftsinitiative »Bizim Kiez« demonstrieren.

Seit knapp 30 Jahren verkauft der rollstuhlabhängige HG Lindenau Kleidung und Demonstrationsutensilien zu niedrigen Preisen. »Zwangsräumung verhindern« geht von einer Räumung Ende Januar aus. Der Betreiber verlöre damit auch seine Wohnung. Stark steigende Mieten in der Gegend verdrängen viele Menschen, aber auch kleine Läden. Die Demonstration beginnt um 14 Uhr am Heinrichplatz. nic

Artikel weiterempfehlen und ausdrucken