Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

VEB Cannabis

Staatliche Agentur soll zukünftig chronisch Kranke mit Medizinalhanf versorgen

Berlin. Chronisch Kranke in Deutschland sollen künftig besser mit Cannabis als Medizin versorgt werden. Die Bundesregierung plant zu dem Zweck den Aufbau einer staatlichen Cannabisagentur. Ein entsprechender Gesetzentwurf wurde Ländern, Verbänden sowie der EU zur Prüfung zugeleitet. Die Agentur soll insbesondere schwer und chronisch erkrankte Patienten mit so genanntem Medizinalhanf versorgen. Dabei wird sie auch für Anbau und Einfuhr entsprechender Mengen zuständig sein.

Die Pläne von Gesundh...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.