Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

Ein erster Schritt

Fabian Lambeck über Pläne zur Gründung einer Cannabisagentur

  • Von Fabian Lambeck
  • Lesedauer: ca. 1.0 Min.

Jahrzehntelang gehörten die USA zur Speerspitze der Drogenprohibition. Auch als sich immer deutlicher zeigte, dass das Verbot von Marihuana und Kokain dieselben negativen Effekte nach sich zog wie die Alkoholprohibition in den 20ern: Das Weiße Haus blieb seiner Linie treu. Schließlich eigneten sich Drogengeschäfte auch prima, um antikommunistische Guerillagruppen zu finanzieren: Von Burma über Vietnam und Afghanistan bis nach Nicaragua. Zudem entledigt...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.