Werbung

UNTEN LINKS

Da die geplante Fernsehdebatte des Südwestrundfunks (SWR) voraussichtlich nicht stattfinden wird, präsentieren wir hier, vorab und exklusiv, eine Zusammenfassung der Politikerrunde. SWR-Moderator: »Guten Abend, meine Damen und Herren.« SPD: »Arbeit, Arbeit!« CDU: »Wirtschaft! Zukunft!« FDP: »Leistung! Freiheit!« AfD: »Grrr! Deutschland! Lügenpresse!« SPD: »Soziale Gerechtigkeit! Vielleicht aber auch nicht!« Grüne: »Krieg ja! Aber ökologisch nachhaltig!« LINKE: »Banken enteignen! Aber nur ein bisschen!« AfD: »Deutschland! Grrr! Kameltreiber!« Grüne: »Ausbeutung ja! Aber basisdemokratisch beschlossen!« CDU: »Ausländer schlimm! Leistungsträger gut!« FDP: »Steuersenkungen! Kreisch!« LINKE: »Ich möchte jetzt auch mal was sagen!« SWR-Moderator: »Sendezeit!« AfD: »Deutschland! Grrr!« CDU: »Genau so ist es! Aber als CDU dürfen wir das leider nicht so sagen.« AfD: »Hitler! Autobahn gebaut!« SWR-Moderator: »Danke sehr für dieses Gespräch!« tbl

Dieser Artikel ist wichtig! Sichere diesen Journalismus!

Besondere Zeiten erfordern besondere Maßnahmen: Auf Grund der Coronakrise und dem damit weitgehend lahmgelegten öffentlichen Leben haben wir uns entschieden, zeitlich begrenzt die gesamten Inhalte unserer Internetpräsenz für alle Menschen kostenlos zugänglich zu machen. Dennoch benötigen wir finanzielle Mittel, um weiter für sie berichten zu können.

Helfen Sie mit, unseren Journalismus auch in Zukunft möglich zu machen! Jetzt mit wenigen Klicks unterstützen!

Unterstützen über:
  • PayPal
  • Sofortüberweisung

Solidarisches Berlin und Brandenburg

Corona ist nicht nur eine Gesundheitskrise. Es ist auch eine Krise des Sozialen. Wir beobachten alle sozialen und sozioökonomischen Entwicklung in der Hauptstadtregion, die sich aus der Verbreitung des Coronavirus ergeben.

Zu allen Artikeln