Rechtsexperte aus China ausgewiesen

Peking. Nach drei Wochen Haft wegen »Gefährdung der nationalen Sicherheit« ist der schwedische Bürgerrechtsexperte Peter Dahlin aus China ausgewiesen worden. Ein Kollege bestätigte, dass der 35-Jährige »auf dem Weg nach Hause« sei, doch äußerte sich das Außenministerium in Peking am Dienstag zunächst nicht zu dem Fall. dpa/nd

Artikel weiterempfehlen und ausdrucken