Werbung

Unternehmer Artur Fischer gestorben

Waldachtal. Der Erfinder des Kunststoffdübels und der Fischertechnik-Baukästen, Artur Fischer, ist tot. Der schwäbische Unternehmer und Tüftler starb bereits am Mittwoch im Alter von 96 Jahren im Kreis seiner Familie, wie das Unternehmen am Freitag in Waldachtal mitteilte. Fischer meldete im Lauf seines Lebens 1100 Patente und über 5000 Schutzrechte an. Die Fischer-Unternehmensgruppe hat heute mehr als 5000 Mitarbeiter weltweit. epd/nd

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!