Moskau will eine politische Lösung

Experten erwarten Fall Assads und Spiel auf Zeit

  • Von Irina Wolkowa, Moskau
  • Lesedauer: ca. 2.0 Min.

Nicht zuletzt ein Verdienst Russlands war es, dass am Freitag in Genf Konsultationen zwischen Vertretern der Regierung in Damaskus und der syrischen Opposition begannen. Moskau hatte sich, wenn auch nicht ganz uneigennützig, seit Beginn der Kämpfe im Jahr 2011 für eine politische Lösung stark gemacht.

Zudem gehört die russische Führung neben der Irans zu den wenigen, die realen Einfluss auf Präsident Baschar al-Assad haben. Russland liefert Waffen, seine Luftwaffe unterstützt seit Ende September die Bodenoffensive der syrischen Regierungstruppen gegen die Terrormiliz »Islamischer Staat« (IS). Damit habe Kremlchef Wladimir Putin vor allem die Position Assads bei Verhandlungen stärken wollen, meinen Kommentatoren. Anfangs durchaus mit Erfolg.

US-Präsident Barack Obama und die westeuropäischen NATO-Verbündeten hatten Forderungen nach einem sofortigen Rüc...

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, haben Sie folgende Möglichkeiten:


Haben Sie bereits ein Online- oder Kombi-Abo? Dann loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo:

Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Warum ist der Artikel so kurz?

Der Artikel ist in Wirklichkeit länger: 404 Wörter (2784 Zeichen).

Wenn Sie ein entsprechendes Abo gewählt haben, können Sie sich einloggen und den ganzen Artikel lesen. Und auch alle anderen Artikel seit 1990.

Wir stellen einen großen Teil unseres Angebots im Internet gratis zur Verfügung. Damit das finanzierbar bleibt, ist es wichtig, das viele Leute trotzdem bereit sind, für das Angebot zu bezahlen.

Alle Abo-Angebote

Foto: Zeitung, Smartphone, iPad und eine Tasse Kaffee

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.