Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

Ausgabe vom 10.04.2016

Seite 8
Katharina Millar, Belfast

Reise nach England oder Anklage

Eine 21-Jährige ist wegen eines durch "Gift" herbeigeführten Schwangerschaftsabbruchs verurteilt worden. Ihre Mitbewohner hatten sie angezeigt. Das nordirische Abtreibungsgesetz ist eines der schärfsten in Europa.