Ausgabe vom 12.06.2016

Seite 5
ndPlusMax Zeising, Leipzig

Welcome2stay: Gipfeltreffen der Flüchtlingspolitik

Auf der »Welcome 2 stay«-Konferenz in Leipzig lernten sich die LINKE, Gewerkschaften und Flüchtlingsinitiativen aus vielen Ländern kennen und schätzen. Trotz kleiner Sticheleien: Die Vernetzung stand im Mittelpunkt.

Seite 7
Bernard Schmid, Paris

Kein Burgfrieden zur EM in Frankreich

Wie weiter mit der französischen Protestbewegung? Diese Frage diskutiert man auf den Straßen und sie war Thema an der Uni Nanterre. Am Dienstag sind im ganzen Land Demonstrationen geplant.

Seite 13
ndPlusHagen Jung, Hannover

56 Kameras müssen ab: Big Brother mit Scheuklappen

Eine Initiative klagte vor dem Verwaltungsgericht Hannover gegen die Ausbreitung von Überwachungskameras – und setzte sich weitgehend durch. Die oppositionelle CDU hält das für bedenklich, die Polizei erwägt Berufung.

Seite 14
Britta Schultejans, München

Görings Unterhose unterm Hammer

Das Geschäft mit historischen Naziobjekten boomt. Ein Münchner Auktionshaus bringt jetzt besonders skurrile Objekte auf den Markt: Die Unterwäsche Hermann Görings und Röntgenaufnahmen Adolf Hitlers.

Seite 20
Alexander Ludewig, Paris

»Nuit debout« wacht auch während der EM

„Die Aufrechten der Nacht“ wollen auch die Bühne der EURO 2016 für ihren Kampf für soziale Gerechtigkeit nutzen. Zum Fußball und dem Großereignis hat „Nuit debout“ dennoch ein gespaltenes Verhältnis.