Gastautoren

Gabriele Oertel

Gabriele Oertel

Oertel, Gabriele, geb. 1953, Wirtschafts- und Politikjournalistin, Chefredaktion,  Journalistikstudium an der Karl-Marx-Universität Leipzig, Redakteur bei Bezirkszeitungen in Thüringen, ADN Bonn, "nd" seit 1990, Veröffentlichte Bücher: “Das eigene Leben leben” gemeinsam mit Karlen Vesper und “Sagen was ist” – ein Interviewband mit Hans Modrow.

Folgen Sie Gabriele Oertel:

Aktuelle Beiträge von Gabriele Oertel

Drehhofer macht seinem Spitznamen Ehre

Wieder einmal ein Rücktritt vom Rücktritt? Horst Seehofer sei bereit, den CSU-Vorsitz abzugeben, wolle aber Bundesinnenminister bleiben, heißt es. Das ist seine alte Masche. Doch die sind längst alle leid.

Hängepartie über zwei Wochen

Der Sonntag in Bayern hatte weder für die Union noch für die SPD gute Botschaften parat. Nur eine Galgenfrist bleibt den Großkoalitionären in Berlin - wenn bis zur Hessenwahl keiner die Nerven verliert.

Freund, Feind, Parteifreund

Die gute Nachricht: Nur noch wenige Tage bis zur Bayernwahl. Die schlechte: Womöglich ist auch danach der Zoff zwischen den männlichen »Alphatieren« nicht vorüber. CSU-Anhängerinnen sind genervt.

Verzockt!

So wortkarg wie nach dem Sturz von Unionsfraktionschef Volker Kauder am Dienstagnachmittag hat man Horst Seehofer in den letzten Monaten nicht erlebt. Für einen lichten Moment scheint ihm tatsächlich geschwant zu haben, dass er sich verzockt hat. Ausgerechnet in einer j...