RedakteurInnen-Stelle im Ressort Politik/Wirtschaft (Vollzeit)

Schwerpunkt Parlamentsberichterstattung

Im Ressort Politik/Wirtschaft der Tageszeitung »neues deutschland« ist ab sofort eine RedakteurInnen-Stelle in Vollzeit zu besetzen.

Das journalistische Tätigkeitsfeld umfasst prinzipiell die gesamte Berichterstattung aus dem Bereich Politik. Schwerpunkt der zu besetzenden Stelle ist die Berichterstattung und Analyse über den Deutschen Bundestag und über die im Bundestag vertretenen Parteien, insbesondere über die Partei DIE LINKE.

Wir erwarten von den BewerberInnen fundierte Kenntnisse hinsichtlich der genannten Themen. Ausgezeichnetes Ausdrucksvermögen, Sicherheit in der Rechtschreibung sowie Erfahrung im Verfassen und Redigieren von Artikeln aller Genres setzen wir voraus.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie bitte Ihre Bewerbung bis zum 9. Juli 2018 an die Chefredaktion der Tageszeitung »neues deutschland«.

chefredaktion@nd-online.de