Ihre Prospekte

Sie haben noch keine Reiseprospekte ausgewählt.

Donauwalzer

Donauwalzer
Foto: se-tours

Eigene Anreise / MS SELECT BELVEDERE

Eine Donaukreuzfahrt ist ein unvergessliches Erlebnis und führt durch die Geschichte und Kulturen Südosteuropas. Sie erleben interessante Landschaften, berühmte Klöster, imposante Schlösser und namhafte Städte.

Tourenverlauf


1. Tag: Passau
Individuelle Anreise nach Passau. Genießen Sie die erste Etappe Ihrer Kreuzfahrt. Unsere Bordreiseleitung lädt Sie zu einem Begrüßungs-Cocktail ein.

2. Tag: Wien Nussdorf
Wien ist eine Stadt der Musik und Lebensfreude, in der Sachertorte und Heuriger ebenso berühmt sind wie der Stephansdom und die Hofburg. Die bedeutendsten Sehenswürdigkeiten können Sie bei unserer Stadtrundfahrt (fakultativ) erleben.

3. Tag: Kalocsa
Heute können Sie uns auf einen besonderen Ausflug zu einer „Csárda“ (fakultativ), einem typisch ungarischen Wirtshaus, begleiten. Auf dem angrenzenden Bauerngehöft wird Ihnen die landestypische Reitkunst vorgeführt, Sie werden begeistert sein.

4. Tag: Belgrad
Belgrad ist die Hauptstadt Serbiens. An der Mündung der Save in die Donau gelegen, hat sie eine Bevölkerung von 1,6 Millionen und ist damit nach Budapest und Wien die drittgrößte Stadt an der Donau und die größte des Landes. Während einer Stadtrundfahrt/-gang (fakultativ) lernen Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt kennen. Ein Besichtigungspunkt wird die Kalemegdan Festung sein. Von hier aus haben Sie eine herrliche Aussicht und die Möglichkeit zum fotografieren. Kurz vor Mitternacht macht sich Ihr Flusskreuzfahrtschiff weiter auf die Reise Richtung schwarzes Meer.

5. Tag: Flusstag
Die Fahrt zum Eiserenen Tor beeindruckt jeden Reisenden und ist sicherlich ein Highlight Ihrer Kreuzfahrt. Vom Schiff aus haben Sie eine tolle Aussicht auf die wunderschöne Landschaft.

6. Tag: Rousse
Herzlich Willkommen in Rousse, einer der wichtigsten bulgarischen Städte entlang der Donau. Während einer Rundfahrt (fak.) sehen Sie bedeutende Gebäude der Stadt, wie die St. Paul Kathedrale, den Hauptbahnhof und das Aliosha Denkmal. Die größte Gedenkstätte Rousses ist allerdings das 1979 fertiggestellte Pantheon der Kämpfer der Wiedergeburt, dessen große vergoldete Kuppel bei klarem Wetter weithin zu sehen ist. In ihm sind 453 namhafte Freiheitskämpfer bestattet.

7. Tag: Cernavoda
In den frühen Morgenstunden Ankunft des Schiffes in der rumänischen Stadt Cernavoda. Von hier aus haben Sie die Möglichkeit an einem Ausflug zum Schwarzen Meer teilzunehmen (fak.). Wir besuchen mit Ihnen die wichtigste Hafenstadt Rümäniens. Constanta wurde schon von den griechischen Kolonisten im 7.Jh. v. Chr., als Tomis, gegründet. Heute zählt die Stadt über 560.000 Einwohner und ist der zweitgrößte Hafen am Schwarzen Meer, nach Istanbul. Nach der Stadtrundfahrt geht es weiter nach Mamaia, dem bekanntesten Badeort in Rumänien. Hier wird Ihnen ein leckeres Mittagessen serviert und es bleibt noch Zeit zur freien Verfügung, eh es zurück zum Schiff geht.

8. Tag: Bukarest
Ab Giurgiu bieten wir Ihnen mit einem Ganztagesausflug (fak.) die Möglichkeit die rumänische Hauptstadt kennenzulernen. Die Stadt wurde durch seine breiten Boulevards, die großräumigen Parkanlagen, die vielen Kaffeehäuser und prächtigen Paläste aber auch dank seines einmaligen Charmes, als „Paris des Osten“ berühmt. Einmalig ist der heutige Parlaments-Palast, das „Haus des Volkes“, der 1984 von Ceausescu errichtet wurde. Nach dem Pentagon in Washington DC ist das Parlament das zweitgrößte Gebäude der Welt. Die Busfahrt führt Sie durch die Walachei zurück nach Turnu Magurele, wo bereits Ihr Schiff wartet.

9. Tag: Flusstag
Heute kreuzen Sie durch die wunderschöne Donaulandschaft und die Kataraktstrecke der Südkarpaten bis in die Vojvodina. Genießen Sie die Zeit auf dem Sonnendeck.

10. Tag: Novi Sad
Während des Mittagessens hat Ihr Schiff in einer neuen Stadt angelegt. Novi Sad ist mit ca. 300.000 Einwohnern die zweitgrößte Stadt Serbiens. Lernen Sie bei einer Stadtrundfahrt (fakultativ) diese schöne Universitätsstadt näher kennen. Das Herzstück ist der Platz der Freiheit, wo sich auch das Rathaus und die römisch-katholische Kathedrale befinden. Von der Festung Peterwardein haben Sie einen herrlichen Blick über die Stadt und den Fluss.

11. Tag: Mohacs
Heute sind Sie zurück in Ungarn. Am Nachmittag besteht die Möglichkeit, am fakultativen Ausflug nach Pécs teilzunehmen. Pécs gilt als eine der schönsten Städte Ungarns, seine Lage am Fuße des Mecsek-Gebirges und die zahlreichen Baudenkmäler verleihen dem Ort eine ausgesprochen mediterrane Atmosphäre. Über Nacht bringt Sie Ihr Kapitän nach Budapest.

12. Tag: Budapest
Heute erleben Sie die unvergessliche Einfahrt nach Budapest. Herrschaftlich liegt die Stadt beidseitig des Flusses: Auf der westlichen Seite das hügelige Buda mit Burgberg und Schloss sowie dem Gellértberg mit der Zitadelle, östlich der Donau schließt das flache Pest mit dem berühmten Parlamentsgebäude an. Nach dem Frühstück bekommen Sie bei unserer Stadtrundfahrt (fakultativ) einen umfassenden Eindruck von der Metropole und lernen die imposanten Bauwerke an beiden Donauufern näher kennen. Abends können Sie am Ausflug „Budapest bei Nacht“ (fakultativ) teilnehmen, wo Sie ungarisches Temperament bei Musik und Tanz erleben werden.

13. Tag: Bratislava
Gegen Nachmittag macht Ihr Schiff in Bratislava fest, wo wir Ihnen bei unserem Stadtrundgang mit Fahrt (fak.) zur imposanten Burg unter anderem den als Krönungskirche der ungarischen Könige bekannten St. Martins-Dom und die wunderschöne Altstadt zeigen werden. Kelten, Römer, Ungarn, Juden und Slowaken siedelten hier und jedes Volk hat in der Stadt seine Spuren hinterlassen, was sich in einer beachtlichen Vielfalt an Architektur widerspiegelt.

14. Tag: Melk
Erleben Sie am letzten Reisetag die Einzigartigkeit der sagenumwobenen Wachau – eines der schönsten Flusstäler und Weinbaugebiete Europas. Nach dem Mittagessen können Sie das barocke Stift Melk besichtigen (fakultativ), welches ein bedeutendes geistliches und kulturelles Zentrum Österreichs ist. Genießen Sie anschließend die traumhaften Aussichten auf die romantischen Landschaften der Wachau, während Ihr Schiff sich wieder langsam der Dreiflüssestadt Passau nähert. Zum Abschluss laden wir Sie zum Gala-Dinner ein.

15. Tag: Passau
Nach der Ankunft in Passau erfolgt die Ausschiffung und individuelle Rückreise.

 

Veranstalter:

SE-Tours GmbH
Barkhausenstr. 29
27568 Bremerhaven

  • Ü/MS Select Belvedere/VP EZZ 50%
  • Reisepreis ab 1599,00 Euro*

Reisetermine:

  • 15 Tage im Zeitraum vom 29.04.2019 bis 14.10.2019

* Die angegebenen Preise beziehen sich auf den Preis pro Person im Doppelzimmer inkl. programmunabhängige Gebühren und Zuschläge, deren Änderung durch den Veranstalter nicht beeinflussbar ist; sie kann sich auf den angegebenen Endpreis auswirken. Nicht im Preis: Reiseversicherungen.

Ihre Prospekte

Sie haben noch keine Reiseprospekte ausgewählt.

Bisher angesehene Reisen:

Besuchen Sie uns!

Franz-Mehring-Platz 1,
Berlin-Friedrichshain
Karte bei Google-Maps

Öffnungszeiten:
Mo.-Fr. 9.00 bis 17.00 Uhr

Suchfilter