Ihre Prospekte

Sie haben noch keine Reiseprospekte ausgewählt.

Unterwegs mit dem Nordpol-Südpol-Läufer Robby Clemens

Unterwegs mit dem Nordpol-Südpol-Läufer Robby Clemens
Foto: pixabay.com

Busreise

1. Tag: Händelstadt Halle und Anreise
Am frühen Morgen beginnt Ihre Fahrt nach Halle. Erleben Sie die mehr als 1200-jährige Händelstadt mit ihrem liebevoll restaurierten Markt und den Fünf Türmen. Am Nachmittag besuchen Sie das Halloren-Schokoladenmuseum und nehmen an einer Führung teil. Die Ausstellung verrät Ihnen viele spannende Informationen über Schokolade und die mehr als 200-jährige Firmentradition. Und natürlich, dürfen Sie die eine oder andere Kleinigkeit verkosten.

2. Tag: Ein Tag mit dem Weltumwanderer Robby Clemens
Wir werden mit Robby Clemens einen Tag auf den Trainingspuren für seinen Lauf vom Nordpol zum Südpol unterwegs sein. Start ist in seinem Heimatort Hohenmölsen. Dort im Stadion begann er zu laufen. Am Anfang schaffte er nicht mehr als eine halbe Runde. Wer will, kann ihm das zumindest nach-machen, gern aber mit dem Extremsportler auch etwas länger laufen. Später wagte er sich auf längere Strecken. Eine seiner liebsten führt ihn bis heute am Hohenmölsener Mondsee entlang. Er wird sie uns zeigen. Am Nachmittag geht es nach Heichelheim, in die Thüringer Kloß-Welt, wo Robby sich in der Kältekammer intensiv auf die Bedingungen in Schnee und Eis vorbereitete, indem er dort übernachtete und trainierte. Wir machen gemeinsam eine kurze Stippvisite ins ewige Eis von Heichelheim, besichtigen die Kloßfabrik und genießen Thüringer Klöße, bevor uns Robby in seinem Vortrag mit auf die Reise vom Nordpol zum Südpol nimmt. Danach geht es voller Erlebnisse zurück ins Hotel.

3. Tag: Zauberhaftes Saale-Unstrut-Land
Zunächst führt die Fahrt durch die Glockenstadt Laucha an der Unstrut. Weitere Stationen Ihrer Panoramafahrt sind neben Naumburg, vor allem bekannt durch den berühmten Dom, auch die Rudelsburg. Auf einer Bootstour zwischen der Rudelsburg und Bad Kösen erleben Sie die einzigartige Landschaft vom Wasser aus, während Sie Kuchen und eine Tasse Kaffee genießen. Von Bad Kösen fahren Sie weiter zum Weinbaustädtchen Freyburg mit der hoch über der Stadt thronenden Neuenburg und der Rotkäppchen-Sektkellerei. In der Kellerei erhalten Sie einen Überblick über den Weg des Sektes von der Traube bis ins Glas. Selbstverständlich darf auch eine Probe nicht fehlen.

4. Tag: Leipzig und Heimreise
Bevor Sie die Heimreise antreten, besuchen Sie noch die Bachstadt Leipzig. Während der Stadtführung entdecken Sie u. a. den historischen Markt, das alte Rathaus und die alte Börse. Ebenso sehenswert ist der in alter Schönheit restaurierte Thomaskirchhof mit der spätgotischen Thomaskirche, und das Gewandhaus. Am berühmten Völkerschlachtdenkmal werden Sie zum Abschluss der Reise mit Bildern in die Zeit einer der größten Schlachten Europas zurückversetzt. Von der Plattform des Denkmals bietet sich ein großartiger Ausblick über die Messestadt.

Leistungen

  • Fahrt im modernen Reisebus ab/bis Berlin Ostbahnhof, ca. 09:00 Uhr
  • 3 Ü/Halbpension im 3-Sterne-Hotel Bibermühle in Bad Bibra bei Freyburg
  • ca. 1-stündige Stadtführung Halleca.
  • 1-stündige Führung und Eintritt Halloren Schokoladen-Museum
  • ganztägiger Ausflug Saale-Unstrut (Naumburg - Freyburg - Bad Kösen)
  • Eintritt Naumburger Dom
  • ca. 30-minütige Führung Rudelsburg
  • ca. 1-stündige Schifffahrt auf der Saale inkl. 1 Tasse Kaffee und 1 Stück Kuchen
  • ca. 45-minütige Führung in der Rotkäppchen-Sektkellerei inkl. Verkostung von einem Glas Sekt
  • ganztägiger Ausflug mit dem Läufer-Robby Clemens inkl.:- Mittagessen (Rinderroulade mit Thüringer Klößen) sowie 1 Getränk  in der Thüringer Kloß-Welt
  • ca. 45-minütige Einführungsvortrag zum Thema Thüringer Klöße sowie Eintritt ins Kloßmuseum
  • ca. 1,5-stündiger Vortrag von Robby Clemens „Zu Fuß vom Nordpol in die Antarktis“
  • ca. 2-stündige Stadtrundfahrt Leipzig
  • Eintritt Völkerschlachtdenkmal
  • Reisebegleitung durch die nd-Redakteurin Heidi Diehl

 

Veranstalter:

GR Individual- & Gruppenreisen GmbH
Strelitzer Chaussee 253
17235 Neustrelitz

  • Ü/Hotel/HP EZZ: 54 EUR
  • Reisepreis ab 599,00 Euro*

Reisetermine:

  • 20.09.2019 bis 23.09.2019

* Die angegebenen Preise beziehen sich auf den Preis pro Person im Doppelzimmer inkl. programmunabhängige Gebühren und Zuschläge, deren Änderung durch den Veranstalter nicht beeinflussbar ist; sie kann sich auf den angegebenen Endpreis auswirken. Nicht im Preis: Reiseversicherungen.

Ihre Prospekte

Sie haben noch keine Reiseprospekte ausgewählt.

Bisher angesehene Reisen:

Besuchen Sie uns!

Franz-Mehring-Platz 1,
Berlin-Friedrichshain
Karte bei Google-Maps

Öffnungszeiten:
Mo.-Fr. 9.00 bis 17.00 Uhr

Suchfilter