Ihre Prospekte

Sie haben noch keine Reiseprospekte ausgewählt.

Ärmelkanal

Ärmelkanal
Foto: pixabay.com

Busreise / Kreuzfahrt

Von Southampton, einst wichtigster Hafen Engalnds, erkunden Sie die historischen Städte Salisbury und Winchester mit großartigen Kathedralen und malerischen Gassen oder den prähistorisch-magischen Steinkreis von Stonehenge. Auch London lockt - mit eindrucksvoller Skyline, neu gestylten Museen und ambitionierter moderner Architektur. Der 310 Meter hohe Wolkenkratzer "The Shard", das London Eye oder die Emirates Seilbahn eröffnen unbekannte Perspektiven. Palmen, üppige Parks und Gärten, traumhafte Buchten und urbaner Mix aus dem Besten von England und Frankreich prägen die Kanalinseln Jersey und Guernsey. Die Normandie bezaubert mit dem Künstlertreff Honfleur oder Etretat mit seinen Steilklippen, Torbögen und Felsnadeln der Alabasterküste.

Reiseverlauf

1. Tag:Anreise - Bremerhaven
Der Komfortreisebus bringt Sie bequem nach Bremerhaven. Am Nachmittag werden Sie an Bord von MS VASCO DA GAMA herzlich empfangen. Um 18.00 Uhr heißt es dann "Leinen los".

2. Tag:Erholung auf See
Genießen Sie die Annehmlichkeiten an Bord und lassen Sie sich kulinarisch verwöhnen.

3. Tag:Southampton ( Großbritannien)
Southampton ist eine bedeutende Hafenstadt im Süden von England. Sehenswert sind das Tudor House aus dem Mittelalter, das Medieval Merchants House sowie eine Reihe von Museen wie das Schifffahrtmuseum, das Kunstmuseum und das Luftfahrtmuseum.

4. Tag: St. Helier (Jersey)
Die Hauptstadt der Kanal-Insel Jersey ist St. Helier. Die Insel gehört nicht zum Vereinigten Königreich und gilt als die sonnigste aller britischen Inseln. Deshalb ist auch die Blumenzucht eine der Haupteinnahmequellen. Einen Besuch wert ist die im Meer liegende Festung Elizabeth Castle..

5. Tag: St. Peter Port (Guernsey)
Eine der größten Attraktionen Guernseys ist das Castle Cornet, direkt vor St. Peter Port, der Hauptstadt von Guernsey. Die Burg kann nur über eine längere Brücke erreicht werden. Das „Castle Cornet“ diente bis 1811 als Gefängnis. Die Burg besteht aus drei Ebenen, in denen einige Museen beheimatet sind. Der tägliche Höhepunkt ist das Abfeuern der „Noonday-Gun-Kanone“ um 12.00 Uhr.

6. Tag: Le Havre (Frankreich)
Le Havre liegt in der Region Haute-Normandie am rechten Ufer der Seine. Die Stadt wurde während des Zweiten Weltkrieges größtenteils zerstört und nach den Plänen des Architektenbüros Auguste Perret wieder aufgebaut.

7. Tag: Amsterdam (Niederlande)
Amsterdam ist mit 692.000 Einwohnern Hauptstadt der Niederlande, jedoch nicht Sitz der Regierung. Die Stadt ist um ein Netz von Kanälen (Grachten) gebaut. Amsterdam ist berühmt für seine 40 Museen. Die Bekanntesten sind das Rijksmuseum, das Anne Frank-Haus, das
Vincent van Gogh-Museum und das Museum Het Rembrandthuis.

8. Tag: Bremerhaven - Heimreise
Am Morgen erreichen Sie Bremerhaven. Nach dem Frühstück verlassen Sie das Schiff und gelangen im Komfortreisebus bequem wieder nach Berlin zurück.

 

Veranstalter:

BVB-Touristik/Freizeitreisen KG
Grenzallee 15
12057 Berlin

  • Ü/Schiff MS Vasco da Gama/VP EZZ: 140 EUR
  • Reisepreis ab 1359,00 Euro*

Reisetermine:

  • 25.08.2019 bis 01.09.2019

* Die angegebenen Preise beziehen sich auf den Preis pro Person im Doppelzimmer inkl. programmunabhängige Gebühren und Zuschläge, deren Änderung durch den Veranstalter nicht beeinflussbar ist; sie kann sich auf den angegebenen Endpreis auswirken. Nicht im Preis: Reiseversicherungen.

Ihre Prospekte

Sie haben noch keine Reiseprospekte ausgewählt.

Bisher angesehene Reisen:

Besuchen Sie uns!

Franz-Mehring-Platz 1,
Berlin-Friedrichshain
Karte bei Google-Maps

Öffnungszeiten:
Mo.-Fr. 9.00 bis 17.00 Uhr

Suchfilter