Ihre Prospekte

Sie haben noch keine Reiseprospekte ausgewählt.

Herbstlicher Gardasee

Herbstlicher Gardasee
Foto: pixabay.com

Busreise / Rundreise

"Ein köstliches Schauspiel, der Gardasee, den wollte ich nicht versäumen, und ich bin herrlich für meinen Umweg belohnt worden", schwärmte schon Goethe. Aufgrund der geschützten Lage herrscht ein bevorzugtes Klima, das die üppige und artenreiche Vegetation begünstigt. So verwundert es nicht, dass der größte italienische See den Beinamen "Il Benaco", der Gesegnete erhielt.

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise - Garda
Vorbei an Leipzig und München erreichen Sie am Abend Garda.

2. Tag: Gardasee
Heute steht die Erkundung des südlichen Gardasees auf dem Programm. Nach einem Aufenthalt im schönen Hafenstädtchen Lazise fahren Sie weiter nach Sirmione, bekannt durch seine landschaftliche Schönheit. Auf der Rückfahrt machen Sie Halt in Bardolino. Abends können Sie bei Live-Musik im Hotel das Tanzbein schwingen.

3. Tag: Verona
Ihr Ausflug führt Sie in die wohl romantischste Stadt Italiens: Verona. Berühmt als Schauplatz von Shakespeares Drama „Romeo und Julia“ gehört die Stadt seit dem Jahr 2000 zum UNESCO Weltkulturerbe. Bei einem Rundgang können Sie u.a. die Scaligeri-Brücke, den Balkon der Julia und die Arena, in der jeden Sommer die weltberühmten Opernfestspiele stattfinden, bewundern. Anschließend können Sie einige Zeit auf dem bekanntesten Platz der Stadt, der Piazza delle Erbe, verweilen. Am Nachmittag sind Sie zu einer Weinprobe eingeladen.

4. Tag: Venedig (fakultativ)
Ein Besuch der einst bedeutendsten Handelsstadt der Welt, Venedig, ist heute möglich. Nach der Stadtführung haben Sie noch Zeit, um die wundervolle Atmosphäre der Lagunenstadt zu genießen (Preis € 29,- pro Person; Mindestteilnehmerzahl 20 Personen).

5. Tag: Brescia - Olivenölmühle
Die lombardische Provinzhauptstadt Brescia liegt reizvoll inmitten einer Hügellandschaft und bietet Bauwerke aus über 2000 Jahren bewegter Geschichte. Ein Highlight ist die hoch über der Stadt thronende Burg der Visconti mit einem herrlichen Blick über die Altstadt Auf der Rückfahrt besuchen Sie eine Ölmühle und erfahren viel Wissenswertes über das Olivenöl, eines der Hauptbestandteile der gesunden mediterranen Ernährung.

6. Tag: Vicenza
Vicenza wird auch Citta del Palladio genannt, denn einer der bedeutendsten Architekten des 16. Jahrhundert, Andrea Palladio, hinterließ hier zahlreiche Spuren. Bei einem Spaziergang durch den Corso Palladio und über den Piazza dei Signori wandeln Sie auf den Spuren des großen Meisters.

7. Tag: Garda - Heimreise
Nach dem Frühstück treten Sie die Heimreise nach Berlin an.

 

Veranstalter:

BVB-Touristik/Freizeitreisen KG
Grenzallee 15
12057 Berlin

  • Ü/Hotel/HP EZZ 240 EUR
  • Reisepreis ab 599,00 Euro*

Reisetermine:

  • 18.10.2019 bis 24.10.2019

* Die angegebenen Preise beziehen sich auf den Preis pro Person im Doppelzimmer inkl. programmunabhängige Gebühren und Zuschläge, deren Änderung durch den Veranstalter nicht beeinflussbar ist; sie kann sich auf den angegebenen Endpreis auswirken. Nicht im Preis: Reiseversicherungen.

Ihre Prospekte

Sie haben noch keine Reiseprospekte ausgewählt.

Bisher angesehene Reisen:

Besuchen Sie uns!

Franz-Mehring-Platz 1,
Berlin-Friedrichshain
Karte bei Google-Maps

Öffnungszeiten:
Mo.-Fr. 9.00 bis 17.00 Uhr

Suchfilter