Ihre Prospekte

Sie haben noch keine Reiseprospekte ausgewählt.

Tonhalle-Orchester Zürich in der Elbphilharmonie - Konzerthighlight & Hansestadt

Tonhalle-Orchester Zürich in der Elbphilharmonie - Konzerthighlight & Hansestadt
Foto: pixabay.com

Busreise

Erleben Sie das Tonhallen-Orchester Zürich in der Hamburger Elbphilharmonie. Das Konzerthaus wurde innerhalb kürzester Zeit zum neuen Wahrzeichen Hamburgs und die begehrten Konzerttickets sind kaum zu bekommen. Das Tor zur Welt erwartet Sie mit einem abwechslungsreichen Rahmenprogramm mit vielen Höhepunkten und interessanten Begegnungen rund um die Elbphilharmonie und die Speicherstadt.

Dienstag, 23.03.2021 - Speicherstadt, Gewürzmuseum & Brauhaus
Morgens reisen Sie mit dem komfortablen Reisebus nach Hamburg und beziehen Ihre Hotelzimmer. Hier lernen Sie Ihren Gästeführer kennen, der Sie in den nächsten Tagen begleiten wird. Gemeinsam begeben Sie sich auf einen geführten Spaziergang durch die Speicherstadt. Die hundertjährige Speicherstadt ist ein Hamburger Wahrzeichen, der weltgrößte zusammenhängende Lagerhauskomplex und UNESCO-Welterbe. Gebaut wurde sie ab 1883, fünf Jahre bevor Hamburg seinen Freihafen erhielt. Die Lagerhäuser sind auf Eichenpfählen gebaut, und das Viertel ist durchzogen von sogenannten Fleeten –Kanälen, die je nach Gezeitenstand geflutet sind und dann auch mit dem Schiff befahren werden können. Unter anderem kommen Sie auch an der Alten Kaffeebörse vorbei und besuchen den einzigen Hinterhof der Speicherstadt. Sie erfahren warum der Teppichhandel die Speicherstadt einst gerettet hat, nun aber langsam verschwindet. Zwischendrin geht es auf eine aromatische Genusstour und Sie besuchen auf einem 128 Jahre alten Original-Speicherboden das Gewürzmuseum. Weit über 900 Exponate aus den letzten fünf Jahrhunderten erzählen die Geschichte vom Anbau bis zum Fertigprodukt und geben Ihnen einen kleinen Einblick in die unterschiedlichen Bearbeitungsformen von Gewürzen. Etwa 50 Rohgewürze laden zum Riechen, Schmecken und Anfassen ein. Vom Anbau bis zum Fertigprodukt kann man den gesamten Bearbeitungsprozess verfolgen und zum Schluss einen würzigen Tee, Glühwein oder Gewürzkaffee genießen. Vielleicht finden Sie hier auch schon ein paar besondere Weihnachtsgeschenke. Im Anschluss lassen Sie den Anreisetag in einem der ältesten Brauhäuser der Stadt bei einem rustikalen Abendessen gesellig ausklingen.

Mittwoch, 24.03.2021 - Stadtrundfahrt, Michel & Elbphilharmonie
Nach dem Frühstück starten Sie zu einer großen Stadtrundfahrt durch Hamburg. Neben den bekannten Sehenswürdigkeiten durchqueren Sie zu Fuß den Alten Elbtunnel und überqueren per Bus die Köhlbrandbrücke, von der aus Sie einen tollen Blick über Hafen und Stadt genießen können. Zwischendrin entdecken Sie mit Ihrem Gästeführer den Michel. Die Kirche ist eines der großen Hamburger Wahrzeichen und um 12.00 Uhr lauschen Sie einem kleinen Orgelkonzert anlässlich der Mitttagsandacht. Der restliche Tag steht für eigene Erkundungen der reichhaltigen Museums- und Kulturlandschaft Hamburgs oder einem ausgiebigen Einkaufsbummel zur Verfügung.
Am späten Nachmittag werden Sie wieder im Hotel abgeholt und genießen mit Blick auf den Hafen ein frühes Abendessen in einem schicken Bistro. Ihr Hamburger Gästeführer versorgt Sie während des Essens mit allen wichtigen Informationen zur Elbphilharmonie und gemeinsam begeben Sie sich im Anschluss zum Konzerthaus. Auf dem Sockel des ehemaligen Kaispeichers an der westlichen Spitze der HafenCity erhebt sich der gläserne Neubau mit seiner kühn geschwungenen Dachlandschaft. Er birgt zwei Konzertsäle, ein Hotel und Appartements. Im Großen Saal, dem Herz der Elbphilharmonie, erleben Sie das Tonhalle-Orchester Zürich unter der Leitung von Paavo Järvi und Kian Soltani am Violoncello mit Arvo Pärt „Fratres“, Ro-bert Schumanns Violoncellokonzert in a-Moll und Tschaikowskys Sinfonie Nr. 5. Im Vierländereck am Rhein zwischen Österreich, Deutschland, Liechtenstein und der Schweiz als Sohn persischer Eltern aufgewachsen, bedeutet Weltoffenheit für Kian Soltani etwas Selbstverständliches. Ganz gleich, ob er im Familienensemble die persische Kamantsche spielt oder sich an der Seite des Tonhalle-Orchester Zürich in die romantische Partitur von Schumanns Cellokonzert versenkt –immer bestimmt höchste Musikalität sein Spiel und der vielschichtige kulturelle Background steuert eine Form künstlerischer Reife bei, die ungewöhnlich für einen so jungen Musiker ist. Günstig fügt es sich für seine Zusammenarbeit mit dem renommierten Orchester aus der Schweiz, dass er inzwischen selbst einen Wohnsitz in Zürich hat. In der Vorarlberger Heimat kuratiert er indessen eine Musikreihe. Eine Gemeinsamkeit mit Paavo Järvi, der neben seinen Engagements in aller Welt vor zehn Jahren in seinem Heimatland das Pärnu Music Festival gegründet hat.

Donnerstag, 25.03.2021 - Auswandererhaus BallinStadt & Heimreise
Sie genießen noch einmal das reichhaltige Frühstück, bevor Sie nach dem Check-out das Auswandererhaus BallinStadt Hamburg besuchen. Hier begeben Sie sich auf eine spannende Reise und erleben die Ein-und Auswanderungsgeschichte Hamburgs über vier Epochen hinweg. In den drei rekonstruierten Häusern begleiten Sie die Menschen mit all ihren Wünschen und Träumen, die sie auf Ihren Weg in die neue Heimat mitnahmen. Lernen Sie Albert Ballin, den Gründer der damaligen Auswandererhallen kennen, und gehen Sie selbst auf Spurensuche Ihrer Vorfahren im Familienforschungszentrum der BallinStadt. Im dortigen Bistro gibt es noch einmal einen Mittagsimbiss, bevor Sie Ihr Bus nach Hause bringt.

Programmänderungen aus witterungsbedingten und organisatorischen Gründen vorbehalten!

Unterbringung

Das ibis Hotel Hamburg St. Pauli liegt im Herzen der Hansestadt - nur einen kurzen Spaziergang vom Hafen und den Landungsbrücken entfernt. 162 klimatisierte Nichtraucherzimmer bieten kostenfreies WLAN, TV und bequeme Betten. Für einen gelungenen Start in den Tag sorgt das leckere ibis-Frühstück und in der Bar werden von mittags bis spät abends Snacks und Getränke serviert.

  • Ü/Hotel/HP EZZ: 70 EUR
  • Reisepreis ab 589,00 Euro*

Reisetermine:

  • 23.03.2021 bis 25.03.2021

* Die angegebenen Preise beziehen sich auf den Preis pro Person im Doppelzimmer inkl. programmunabhängige Gebühren und Zuschläge, deren Änderung durch den Veranstalter nicht beeinflussbar ist; sie kann sich auf den angegebenen Endpreis auswirken. Nicht im Preis: Reiseversicherungen.

Ihre Prospekte

Sie haben noch keine Reiseprospekte ausgewählt.

Bisher angesehene Reisen:

Besuchen Sie uns!

Franz-Mehring-Platz 1,
Berlin-Friedrichshain
Karte bei Google-Maps

Öffnungszeiten:
Mo.-Fr. 9.00 bis 17.00 Uhr

Suchfilter