Die schönsten Bahnstrecken der Welt

Die schönsten Bahnstrecken der Welt
Foto: Pixabay.com

Bahnreisen

Fahren Sie mit Ihrer kompetenten Reiseleitung im Bernina und Glacier Express durch die Welt der Schweizer Berge und lassen Sie wunderschöne Landschaften an sich vorüberziehen.

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise
Ihre Reise beginnt am frühen Morgen und führt Sie vorbei an Memmingen in die Urlaubsregion Davos/Bivio (ca. 1700 m).

2. Tag: Glacier-Express
In Andermatt am St. Gotthard beginnt Ihre Fahrt mit dem Glacier-Express. Zunächst klettert der Zug mit einer Zahnstangen-Lok auf den Oberalppass (2033 m), um sich dann weiter über Disentis (Lokwechsel) seinen Weg in die spektakuläre Rheinschlucht zu bahnen. Vorbei an herrlichen Landschaften erreicht die Bahn in Chur ihren tiefsten Punkt (585 m). Kurz vor Tiefencastel überquert der Zug das höchste Bauwerk der Bahn, die 85 Meter hohe und 164 Meter lange Solisbrücke, um ein wenig später über den berühmten Landwasserviadukt bei Filisur zu rollen. Hier endet Ihre erlebnisreiche, fast fünfstündige Fahrt.

3. Tag: Via-Mala-Schlucht – Liechtenstein/Vaduz – Chur
Heute besuchen Sie unter anderem die imposante Via-Mala-Schlucht (Eintritt Extrakosten, ca. 6 CHF), Liechtensteins Hauptstadt Vaduz, und Graubündens Kantonshauptstadt Chur. Nach einem individuellen Aufenthalt in der idyllischen und historisch interessanten Stadt fahren Sie zurück zum Hotel.

4. Tag: Bernina-Express
Im Bernina-Express-Panoramawagen befahren Sie ab Pontresina die steilste Eisenbahnstrecke der Welt bis nach Tirano. Über den Berninapass klettert die Bahn – einmalig in Europa – bis auf 2253 Meter Höhe. Bei Montebello eröffnet sich der wohl eindrucksvollste Blick in eine Welt ewig schneebedeckter Gipfel mit Sicht auf den Morteratschgletscher und die Eishäupter der Berninagruppe. In Tirano bleibt Ihnen noch Zeit zum Stadtbummel.

5. Tag: Freizeit oder Ausflug zum Lago Maggiore
Dieser Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Fakultativ können Sie an einem Ausflug ins sonnige Tessin und zum Lago Maggiore teilnehmen (ca. 35 €). Vorbei an der eindrucksvollen Bergwelt am San Bernardino und durch den San-Bernardino-Tunnel erreichen Sie die Sonnenseite der Alpen. Das ehemalige Fischerdorf Ascona hat sich dank seines subtropischen Klimas zu einem der beliebtesten Urlaubsorte der Schweiz entwickelt. Sie haben Zeit zum Verweilen oder für eine Schifffahrt (Extrakosten, ca. 21 CHF).

6. Tag: Rückreise
Nach dem Frühstück nehmen Sie Abschied von Ihrem Urlaubsort. Auf bekannter Strecke erreichen Sie am späten Abend Ihre Heimat.


Veranstalter:

MEISSEN-TOURIST
Elbstr. 18
01662 Meissen

  • Ü/Hotels/F EZZ: 125 EUR
  • Reisepreis ab 639,00 Euro*

Reisetermine:

  • 01.08.2021 bis 06.08.2021

* Die angegebenen Preise beziehen sich auf den Preis pro Person im Doppelzimmer inkl. programmunabhängige Gebühren und Zuschläge, deren Änderung durch den Veranstalter nicht beeinflussbar ist; sie kann sich auf den angegebenen Endpreis auswirken. Nicht im Preis: Reiseversicherungen.

Ihre Prospekte

Sie haben noch keine Reiseprospekte ausgewählt.

Dossiers
Bisher angesehene Reisen:
Besuchen Sie uns!

Franz-Mehring-Platz 1,
Berlin-Friedrichshain
Karte bei Google-Maps

Öffnungszeiten:
Mo.-Fr. 9.00 bis 17.00 Uhr

Reisepläne als PDF-Datei