/ Wirtschaft und Umwelt

Wenn die Lobby rechnet

EEG-Umlage steigt nicht wegen der Erneuerbaren

Von Kurt Stenger

Neoliberale Marktwirtschaftler können die Energiewende, wie sie in Deutschland vollzogen wird, überhaupt nicht leiden. Insbesondere das Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG), das einen Einspeisevorrang...

Sie benötigen ein Abo, um diesen Artikel lesen zu können – oder erwerben ihn direkt via Blendle


Werbung: