/ Berlin

Im Mittelpunkt steht der Mensch

Muslime und Verbände diskutierten über das Verhältnis des Islams zu Homosexualität

Die Ankündigung hatte hohe Wellen geschlagen: Die Gesprächsrunde zum Thema Homophobie und Islam wurde schließlich verlegt aus der Moschee in die Kirche.

Es hätte eine kleine Veranstaltung in der Sehitlik-Moschee am Columbiadamm werden sollen. Eine Führung durch den prächtigen Bau mit anschließender Diskussion zu den Themen Homophobie und Islamop...

Sie benötigen ein Abo, um diesen Artikel lesen zu können – oder erwerben ihn direkt via Blendle


Werbung: