/ Bewegung

Kritik an »Fortschrittsverhinderung«

Die IG Metall Berlin-Brandenburg-Sachsen freut sich über steigende Mitgliederzahlen

Bei der Bezirkskonferenz in Dahlewitz bei Berlin ging es besonders um faire Arbeit und die Arbeitszeit. Die IG Metall plant eine neue Kampagne gegen Werkverträge.

Scharfe Kritik äußerte IG-Metall-Vorstandsmitglied Christiane Benner am neuen Bürokratieentlastungsgesetz. Eine »Selbstentmachtung der Politik« nannte sie das am 1. Juli in Kraft getretene Gesetz a...

Sie benötigen ein Abo, um diesen Artikel lesen zu können – oder erwerben ihn direkt via Blendle


Werbung: