Redaktionsübersicht

Tanja Röckemann

Tanja Röckemann
Tanja Röckemann ist Wissenschaftsredakteurin für nd.DieWoche. Vor ihrer Redakteurinnentätigkeit fertigte sie eine Dissertation an, die an der Sozialgeschichte der Literatur des 20. Jahrhunderts mitschreibt. Im »Mikroskop« betrachtet sie Wissensproduktion ideologiekritisch, nimmt feministische Perspektiven ein und versucht, herauszuarbeiten, was das alles mit Kapitalismus zu tun hat.
Folgen:
Aktuelle Beiträge von Tanja Röckemann:
Sind das noch Normalbürger*innen oder schon Staatsdelegitimierer*innen – das findet nun der Verfassungsschutz heraus: Teilnehmende einer Stuttgarter »Hygiene-Demo« 2020 mit Deutschland-Hut und »Querdenker-Bommel«.
Im Land der Dichter und Querdenker

Die sogenannte «Querdenken»-Bewegung ist ein Fall für den Verfassungsschutz, wird aber im Allgemeinen als Versammlung von Normalbürgern erklärt. Was diese Gleichzeitigkeit über die hiesigen Verhältnisse aussagt - und über die Rolle der Linken darin.