Redaktionsübersicht

René Heilig

René Heilig

René Heilig, Redakteur Politikressort, Themen: NSU, Rüstungsexporte und Investigatives.

Folgen Sie René Heilig:

Aktuelle Beiträge von René Heilig

Ursula von der Leyen gut geschützt in einem Kettenfahrzeug. Sie hofft, auch den Untersuchungsausschuss unbeschadet zu überstehen.

Imagekampagne statt Transparenz

Im Verteidigungsausschuss krachte es. Die Koalitionsparteien und die AfD setzten einen Antrag zur Einsetzung eines Untersuchungsausschusses zur Berateraffäre ab. Verhindern können sie ihn nicht.

Mehr als ideologischer Brandstifter?

Der Mitarbeiter eines AfD-Bundestagsabgeordneten soll in der Ukraine einen Brandanschlag initiiert haben. Der Vorwurf wurde vor einem polnischen Gericht erhoben.

Fregatte vom Typ F125 »Baden-Württemberg« im niedersächsischen Cuxhaven

Nur an Admiralen mangelt’s nicht

Die Marine will ihre »Minderwertigkeitsgefühle« therapieren. Schaut man sich die gesamte Flottenrüstung an, fallen die horrenden Mehrkosten bei der Restaurierung der »Gorch Fock« kaum ins Gewicht.

Makabre Hacker-Resozialisierung

Wenn wir genug darüber gelacht haben, dass unser Innenminister schon vor der Erfindung des Internets in selbigem unterwegs war, kann man sich einem Vorschlag nähern, den der Chef des parlamentarischen Gremiums zur Kontrolle der Geheimdienste (PKGr) herausgelassen hat. A...

Kern-, Rest- oder Not-Europa?

Deutschland und Frankreich wollen in einem »Wirtschaftsraum mit gemeinsamen Regeln« aufgehen. So steht es im neuen Élysée-Vertrag, der am Mittwoch vom Kabinett in Berlin gebilligt wurde.

USS Cole

Trump twittert: Treffer!

»Unser großartiges Militär hat den Helden Gerechtigkeit gebracht, die bei dem feigen Angriff auf die USS Cole umgekommen sind oder verwundet wurden«, teilte der US-Präsident per Twitter mit und bestätigte so, dass man in Jemen mit Jamal al-Badawi einen mutmaßlichen Drah...

Zwischen minus 173 und plus 137 Grad Celsius herrschen auf dem Mond.

»Mondgöttin 4« forscht am Südpol

Die chinesische Sonde »Chang’e 4« landete am Donnerstag auf der Rückseite des Mondes. Sie war am 7. Dezember vom südwestchinesischen Weltraumbahnhof Xichang gestartet worden.

Donald Trump bekräftigte in Irak seinen Entschluss, die US-Truppen aus Syrien abzuziehen.

Wer wird der neue «Dumme»?

Türkische Truppenbewegungen an der Grenze und Stellungswechsel von Assads Armee. Dazu israelische Luftangriffe. Trumps angekündigter Truppenabzug lässt neue Begierden in und um Syrien wachsen.

Putins Stöckchen

Russland hat einen neuen Raketentyp getestet, der Hyperschallgeschwindigkeit erreicht. Erfolgreich, versteht sich, denn der Präsident selbst hat den Startknopf gedrückt, um sodann zu erklären: Russlands Sicherheit sei damit auf Jahre gewährleistet, weil diese »neue Art ...

Politgrößen der alten BRD pflegten ganz offiziell ihre Kontakte zum Pinochet-Regime in Chile: CSU-Chef Franz-Josef Strauß auf Visite beim Diktator 1977

Schweigen fürs Staatswohl

Bei Fragen zur Zusammenarbeit deutscher Geheimdienste mit den Putschisten in Griechenland und Chile mauert die Bundesregierung. Die Zusammenarbeit mit Mördern ist wohl noch zu aktuell.

Deutsche Bomben aus Italia

Nach den Feiertagen werden die Buchhalter in den meisten Firmen beginnen, das Jahr 2018 zu bilanzieren. Der größte deutsche Rüstungskonzern Rheinmetall wird im hohen Plusbereich abrechnen.

Gott verhüt’s?

Ab Januar 2019 wird Deutschland - mit 184 der 190 möglichen Stimmen - für zwei Jahre im UN-Sicherheitsrat sitzen. Das ist eine einzigartige Chance, um in einem viel stärkeren Maße als bisher außenpolitische Prozesse mitzugestalten und die regelbasierte Weltordnung fortz...

Unbekannte Wesen auf Flughäfen

»Es wird gemunkelt, dass zur Weihnachtszeit fabelhafte Wesen unseren Flughafen bevölkern ...« Bei Youtube läuft gerade ein lustig-festliches Werbemärchen des Flughafens in Frankfurt am Main, das Betrachter für »genial« halten und als »bestes Weihnachtsvideo 2018« bewert...

Betroffenheit reicht nicht

Vor zwei Jahren mordete ein Terrorist harmlose Weihnachtsmarktbesucher in Berlin Solche Verbrechen lassen sich nicht komplett verhindern. Die bisher bekannten Fakten zeigen, wie nah Erfolg und Misserfolg in der Arbeit von Sicherheitsbehörden sind

Seehofers Kanonenboote kommen

Die Bundespolizei bekommt neue hochseefähige Schiffe - und damit auch Artilleristen. Mit der Angst vor Terror lässt sich vieles begründen.

Mit Geheimklage nach Karlsruhe

Fast zwei Jahre ist der Terroranschlag auf einen Berliner Weihnachtsmarkt her. Noch immer sind Hintergründe ungeklärt. Drei Parlamentsfraktionen wollen die Koalition nun zur Aufklärung zwingen.

Aktives Gedenken

In wenigen Tagen jährt sich der Anschlag auf den Berliner Weihnachtsmarkt zum zweiten Mal, und so bat der Ausschussvorsitzende Armin Schuster (CDU) am Donnerstag um eine Gedenkminute für die Opfer des Anschlages. So eine Minute ist kurz, doch sie hätte ausgereicht, dami...

Filz im Fleckentarn-Ministerium

Am Mittwoch fragt der Verteidigungsausschuss erneut nach Unregelmäßigkeiten bei externen Beratungs- und Unterstützungsleistungen für die Bundeswehr. Angeblich droht ein Untersuchungsausschuss.

Katastrophenschutz wird zur Armee

Die USA unterstützen die Schaffung einer Kosovo-Armee - und stellen sich damit gegen die NATO und internationales Recht. Serbien ist empört und droht mit seiner Armee.