Redaktionsübersicht

Olaf Standke

Studium der Journalistik, nach Volontariat, Studium und Promotion außenpolitischer Redakteur und Korrespondent beim »nd«, Themen: Abrüstung, Kriege und Konflikte, NATO, USA, Vereinte Nationen

Folgen Sie Olaf Standke:

Aktuelle Beiträge von Olaf Standke

Kronprinz Mohammed bin Salman und US-Präsident Donald Trump im Weißen Haus

Trumps saudisches Tänzchen

Die Gespräche von US-Außenminister Pompeo in Riad haben keine greifbaren Erkenntnisse über das Schicksal des verschwundenen saudischen Journalisten Jamal Khashoggi gebracht.

Eine Demonstrantin trägt ein Schild mit der Aufschrift «Stop takin' the kids» bei einer Demonstration gegen Trumps Einwanderungspolitik vor der Haftanstalt der Einwanderungs- und Zollbehörde in Detroit. Die Demonstration ist Teil landesweiter Proteste von «Families Belong Together», die sich gegen die Trennung mexikanischer Kinder von ihren Eltern an der US-amerikanischen Grenze richtet.

Fatale Folgen für Familien

Erst nach Empörung aus den eigenen Reihen stoppte US-Präsident Donald Trump die Trennung mexikanischer Einwanderer von ihren Kindern. Amnesty International präsentiert schockierende Zahlen und Fakten über die katastrophalen Auswirkungen.

Atomklage gegen Paris

Die verheerenden Folgen der französischen Atomtests auf Mururoa sind kein »großes Geheimnis« mehr, so der Name des 300 Quadratkilometer umfassenden südpazifischen Korallenatolls in der Sprache der Ureinwohner. Von 1966 bis 1996 wurden dort und auf dem Fangataufa-Atoll 1...

Aufklärer Trump

Das Telefon von Mohammed bin Salman muss geglüht haben. Sicherheitsberater John Bolton, Außenminister Mike Pompeo, Donald Trumps Schwiegersohn und Nahost-Berater Jared Kushner - wer in Washingtons Außenpolitik Einfluss hat, redete zuletzt auf den saudischen Kronprinzen ...

Kabul: Mehr zivile Opfer

Kein Stein werde auf dem anderen bleiben, drohte Taliban-Sprecher Sabihulla Mudschahid am Montag in einer auf Englisch verfassten Erklärung zu den Parlamentswahlen in Afghanistan am 20. Oktober. Die Radikalislamisten wollen vor allem mit verstärkten Angriffen auf Sicher...

Nadia Murad

Mutiger Kampf gegen »sexuellen Terror«

Mehrere Hunderttausend Frauen werden in Kriegen und bewaffneten Konflikten jedes Jahr systematisch vergewaltigt. Der Friedensnobelpreis 2018 soll ein Zeichen gegen diesen sexuellen Terror setzen.

Ein »Schrei nach Menschlichkeit«

Der Friedensnobelpreis geht in diesem Jahr an zwei Menschen, die mutig gegen sexuelle Gewalt im Krieg kämpfen - eine jesidische Aktivistin aus Irak, Nadia Murad und ein Frauenarzt aus Kongo,Denis Mukwege.

Im europäischen Hauptquartier der Vereinten Nationen in Genf.

Hoffnung am Abgrund

»Ein Woche im September - wie Populisten die UN bekämpfen«, überschreibt Marc Engelhardt das erste Kapitel seiner neuen Veröffentlichung. Es liest sich wie ein scharfzüngiger Kommentar zur aktuellen Generaldebatte in der UN-Vollversammlung.

Widerstand gegen Trumps Iran-Kurs

Unerwartet kam der Widerstand gegen Donald Trumps Iran-Kurs am Mittwoch (Ortszeit) in New York nicht. Und es war nicht nur der iranische Präsident Hassan Ruhani, der den Rückzug der USA aus dem internationalen Atomabkommen mit Teheran als »illegal« und »politischen Fehl...

US-Präsident Trump vor seiner Rede in der UN-Vollversammlung

Die Welt des Donald Trump

Donald Trumps Auftritt vor der UN-Vollversammlung bot zwischen Lachnummer und Brandrede alles. Am Mittwoch sollte der verbale Schlagabtausch mit und um Iran im Weltsicherheitsrat weitergehen.

Donald Trump bei seinem UN-Auftritt im Vorjahr

»America First« im UN-Glaspalast

Multilateralismus oder Machtpolitik à la Donald Trump - diese Frage schwebt ab Dienstag über dem UN-Hauptquartier und wird auch die Zukunft der Vereinten Nationen entscheidend mitbestimmen.

Die Gremien der UNO

Alljährlich im Herbst beginnt die 12-monatige Sitzungsperiode der Voll- oder Generalversammlung der Vereinten Nationen. Die Haupttagung findet jeweils von der dritten Septemberwoche an bis zum Jahresende hin statt. Auf Ersuchen des UN-Sicherheitsrates oder einer Mehrhei...

Kein Geld für Trumps Mauer

Es war eines der großen Wahlversprechen von Donald Trump: eine »massive, wunderschöne Mauer« an der Grenze zu Mexiko, um die verhassten Migranten zu stoppen. Wenn in wenigen Wochen Halbzeitbilanz seiner Amtszeit gezogen wird, steht der Kaiser aber ziemlich nackt da. Den...

Altmaiers Kriegsbotschaft

Obwohl das im Koalitionsvertrag ausgeschlossen worden ist, hat die Bundesregierung jetzt erneut Waffenexporte an Kriegsparteien in der Golf-Region genehmigt.

Brett Kavanaugh, Kandidat für ein Richteramt am Obersten Gerichtshof der USA, während einer Anhörung vor dem Senat.

Trumps Mann unter Druck

Brett Kavanaugh muss im US-Senat nachsitzen und sich vielleicht sogar ganz von seinem Traum verabschieden, Oberster Richter zu werden. Eigentlich sollte der Justizausschuss - elf Republikaner und zehn Demokraten - am Donnerstag über seine Nominierung abstimmen. Doch der...

Bolton droht Strafgericht

»Wir lassen den Internationalen Strafgerichtshof sterben«. Das ist Gangstersprache, gesprochen von John Bolton. Da ist der Sicherheitsberater von US-Präsident Donald Trump ganz die Stimme seines Herrn, der auch international im Stile eines Mafia-Paten agiert. Macht ist ...

Neuer Anlauf in Genf

Es sind erst einmal vertrauliche Gespräche, mit denen der UN-Sondergesandte Staffan de Mistura in Genf unter der Ägide der Vereinten Nationen erneut den politischen Befreiungsschlag im Syrien-Krieg versuchen will. Am Montag traf er sich hinter verschlossenen Türen in Ei...

Widerstand im Weißen Haus

Der Präsident schäumt. Erst die verheerenden Buchenthüllungen von Bob Woodward, und nun sorgt ein wahrlich ungewöhnlicher »Brief« aus dem Weißen Haus für neue Schlagzeilen - und bestätigt, was der Starreporter über die desolaten Zustände in der Machtzentrale schreibt. D...

Angst im Weißen Haus

Seit der Aufdeckung des Watergate-Skandals gilt Bob Woodward nicht nur in den USA als Gottvater des investigativen Journalismus. »Mann mit dem Schlüssel zum Oval Office« hat ihn der Londoner »Observer« einmal genannt. »Fear - Trump in the White House« (Angst - Trump im ...