Redaktionsübersicht

Michael Müller

Mitarbeiter für Sport und Reise

Folgen Sie Michael Müller:

Aktuelle Beiträge von Michael Müller

Jugendclub in der Hafenstadt Dürres

»Wer aber weiß schon von Albanien?«

»Berge, Hügel, Täler, Schluchten, Pässe, Hänge, Gipfel. Anderswo lockt so etwas Touristen aus aller Welt an. Wer aber weiß schon von Albanien?« So fragten sich die beiden tschechoslowakischen Weltreisenden Miroslaw Zikmund und Jiří Hanzelka Anfang der 1960er Jahre in ih...

Der Sonne entgegen: E-Mountainbiker on tour

Glückliche Menschen

Die Sennerei ist ein großes, altes, dreistöckiges, backsteinrotes Haus mit weitem Dachüberstand und einem Hofladen. Sie gehört zum Siedlungsfleck Hopfen, hier beginnen die Allgäuer Alpen. Die Kundschaft parkt gerade mit einem Auto, fünf Mountainbikes und einem gesattelt...

»Saschto?« und »Soschto?«

Von Michael MüllerAnfang Juni gab es nicht nur bei vielen Sportfans verwundertes Kopfschütteln. Vardar Skopje hatte im Endspiel der Handball-Champions-League den FC Barcelona geschlagen. Zumindest Westeuropa war verblüfft: Vardar Skopje? Der Name Skopje klang ja noch ir...

Kluge Köpfe zwischen 10 und 97

Sie gehören zu den fleißigsten Schreiberinnen und Schreibern ans »nd«, dabei zu denen mit den knappsten Texten. Sie werfen selten Fragen auf, sondern beantworten allermeist welche. Sie sind - wie hier recherchiert - von 10 bis 97 Jahren alt, was etwas ungewöhnlich für d...

»Qualität kommt von quälen«

Der 47. Rennsteiglauf verfehlte am Sonnabend nur knapp seinen Teilnahmerekord. Aktive und Fans feierten dennoch ein großes Sortfest. Mit dabei auch Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow.

17.000 im Fieber

Die Stars beim schönsten und härtesten Massen-Crosslauf Europas sind nicht die weltbekannten Sieger der Marathonläufe von New York, Paris oder Berlin, sondern alle die, die mitmachen.

Für Robby ist der Weg das Ziel

In drei Wochen ist es wieder so weit. Am 18. Mai steigt die 47. Auflage des GutsMuths-Rennsteiglaufs. Im Breitensport gilt er als der härteste und schönste Cross Europas. Um seine »Königsstrecke«, den Supermarathon (heute 73,9 Kilometer), mit dem einst alles begann, hab...

»Toll, dass ihr wieder kommt!«

nd: Wie viele Teilnehmer werden diesmal insgesamt auf allen Strecken dabei sein? Lange: Wir haben aktuell fast exakt den gleichen Anmeldestand wie im Vorjahr. 2018 waren es am Ende rund 17 000 - geht die Erfolgsgeschichte also weiter? Daran arbeiten die Organisat...

Jana Heyden, Auszubildende im Verlag, und Politik-Redakteur Alexander Isele präsentieren das aktuelle nd-Teamtrikot.

Erster Zieleinlauf: unvergesslich!

Auf das Stichwort »Rennsteiglauf« reagieren Zeitgenossen meist ungläubig oder ehrfürchtig. Denn nur wenige wissen um dessen sportliche Breite vom Supermarathon (73,9 km) bis zum Juniorcross (1100 m). Und noch weniger können sie sich in die euphorisierende Atmosphäre hin...