Sport

Madagaskar hofft aufs nächste Wunder

In mehr als 70 Jahren haben sich Madagaskars Fußballer für kein großes Fußballturnier qualifiziert. Plötzlich stehen sie beim Afrika-Cup im Viertelfinale. Das Inselvolk fiebert schon dem Titel entgegen.

Von Johannes Schmitt-Tegge, Kairo und Laetitia Bezain, Antananarivo
1. FC Union

Eingemachtes in Windischgarsten

»Aggressiv antreten«: Wenn Athletiktrainer Martin Krüger beim Trainingslager über den Platz brüllt, geht’s für die Fußballer vom 1. FC Union ans Eingemachte.

Von Alexander Ludewig
Doping-Razzia

Der Eisberg unter der Spitze

Noch nie hat Europol ein größeres Dopingnetzwerk auffliegen lassen. Im Zentrum stehen wohl eher Breiten- als Spitzensportler. Die Radprofis bei der Tour de France hoffen, dass das auch so bleibt.

Von Tom Mustroph, Nancy
1. FC Union Berlin

Dem Ball entgegen

Am zweiten Tag des Trainingslagers hatte der Spaß für die Fußballer des 1. FC Union Berlin ein Ende. Viel lernen konnte man auf dem Trainingsplatz in Windischgarsten über die Harmonie im Trainerteam, die Hierarchie in der Mannschaft und das Arbeiten an der größten Schwäche des Berliner Bundesligisten.

Von Alexander Ludewig

Elia Viviani siegt in Nancy

Nancy. Der Bahnradspezialist Elia Viviani ist offenbar auch auf der Straße blitzschnell. Der Olympiasieger von 2016 im Omnium holte sich am Dienstag im Massensprint den Sieg auf der vierten Etappe der Tour de France und damit den ersten italienischen Tageserfolg bei der...

Die Tour im Retro-Modus

Das Eddy-Merckx-Fieber bei dieser Tour de France reicht bis nach Dänemark. Im Zielbereich der 1. Etappe am Brüsseler Expo-Gelände hat sich am Sonntag ein Mann im knallorangen Trikot des Rennstalls Molteni aufgebaut. Für das war Merckx von 1971 bis 1976 selbst gefahren. ...

1. FC Union Berlin

Qualvolle Tage

Christopher Trimmel ist in diesen Tagen besonders gefordert. Als Kapitän des 1. FC Union Berlin ist er auch dafür verantwortlich, »die Stimmung in der Mannschaft hochzuhalten«, wie er kurz vor der Abreise ins Trainingslager nach Oberösterreich erzählte.

Von Alexander Ludewig
Megan Rapinoe

Der lila Fixstern

Niemals hat sich im Fußball eine Person so weit vorgewagt und war damit sportlich, gesellschaftlich und politisch so erfolgreich wie Megan Rapinoe bei der Frauen-WM in Frankreich.

Von Frank Hellmann, Lyon
Tour de France

Belgien feiert, Holland siegt

Beim Grand Depart der 106. Tour de France trumpfen der Niederländer Mike Teunissen und sein Rennstall Jumbo Visma auf.

Von Tom Mustroph, Brüssel

Messi sieht Rot

Lionel Messi war nach seinem Platzverweis stinksauer auf den Kontinentalverband CONMEBOL. Argentiniens Superstar holte bei der Copa América nicht einmal seine Bronzemedaille ab.

Von Heiner Gerhardts
Tennis ndPlus

Wimbledon zum Vergessen

Wie zuletzt 2015 steht in Wimbledon kein deutscher Tennisprofi im Achtelfinale. Vor allem Alexander Zverev und Angelique Kerber enttäuschten. Zuletzt erwischte es Julia Görges und Jan-Lennard Struff.

Von Kristina Puck, London
Beachvolleyball

Der Traum ist geplatzt

Die Krönung blieb den deutschen Beachvolleyballern Julius Thole und Clemens Wickler versagt. Sie verloren in Hamburg das WM-Finale mit 1:2 gegen Oleg Stojanowskij/Wjatscheslaw Krasilnikow.

Von Peer Lasse Korfe, Hamburg

Aus dem Rückraum geschossen

Öfters mal ein Perspektivwechsel! Während Sportler auf herkömmlichen Teamfotos immer größtmögliche Uniformität demonstrieren, zeigt ein Blick hinter die Kulissen, in diesem Fall des Zweitligisten SG Dynamo Dresden, zumindest auf den zweiten Blick eine interessante Vielf...

Korruption ndPlus

Ein Aufräumer für die eigene Matte

Das Japanische Olympische Komitee steckt in einem Korruptionsskandal. Der neue Präsident des JOC soll nun nach innen für einen Neuanfang sorgen und nach außen Kontinuität ausstrahlen.

Von Felix Lill, Tokio
Jill Ellis und Sarina Wiegman

Unterschätzte Siegertypen

Eigentlich schade, dass die Ablaufprotokolle des Weltverbandes Fifa eine direkte Begegnung nicht vorsehen. Gemeinsame Pressekonferenzen gibt es bei der Frauen-WM 2019 nicht, da bildet auch das Endspiel zwischen USA und Niederlande keine Ausnahme. Händedruck, Umarmung od...

Von Frank Hellmann, Lyon
Tour de France

Der Coverboy ist 74

Die 106. Tour de France beginnt in Belgien. Sie feiert dort den Lokalhelden Eddy Merckx, der vor 50 Jahren seine erste Tour gewann. Der Ausflug in die Vergangenheit kaschiert ein wenig die maue Gegenwart.

Von Tom Mustroph
Jackie Groenen

Ein Loch, ein Schuss, ein Tor

Niemand verkörpert die Entwicklung des niederländischen Fußballs so gut wie Jackie Groenen: Die ehemals erfolgreiche Judoka schoss ihr Team mit dem Siegtreffer zum 1:0 gegen Schweden ins WM-Finale.

Von Frank Hellmann, Lyon

Für Olympia »den Hintern aufreißen«

Die Beach-WM geht ohne Titelverteidigerin Ludwig und Kozuch weiter. Auf das Duo wartet eine komplizierte Zeit. Trainer Wagner denkt an Korrekturen, spricht aber auch von einem Schritt nach vorn.

Von Jens Mende, Hamburg

TV-Tipp

Freitag: 18.00 - 22.30 Sport1: Beachvolleyball: WM, Achtelfinale Männer, Viertel- und Halbfinale Frauen.Sonnabend: 10.30 - 13.00, 17.00 - 20.00 Sport1: Beachvolleyball: Männer, WM, Viertel- und Halbfinale. 11.55 - 17.35 Eurosport, 14.30-17.30 ARD: Radsport: Männer, Tour...

In Zahlen

Fußball: Frauen, WM in Frankreich, Halbfinale: Niederlande - Schweden 1:0 n.V. (0:0,0:0). Spiel um Platz 3, Sonnabend: England - Schweden. Finale, Sonntag: USA - Niederlande. Männer, Gold Cup in den USA, Halbfinale: Jamaika - USA 1:3 (0:1). Finale, Sonntag: USA - Mexiko...

Mit Köpfchen und etwas Glück

Zum dritten Mal hintereinander und zum fünften Mal insgesamt haben es die US-Fußballerinnen in ein WM-Finale geschafft. Den Endspielgegner ermittelten am Mittwochabend Niederlande und Schweden.Lyon. Der Topfavorit und Titelverteidiger USA greift bei der Weltmeisterschaf...

Steuern

Ronaldo ist Gesetz

Europäische Fußballnationen umwerben ihre Sportler mit immer neuen Steuererleichterungen für Großverdiener. Die europäische Aufsichtsbehörden sehen tatenlos zu. Derweil überbieten sich die Länder in Steuervorzügen, um die Fußballer anzuwerben.

Von Tom Mustroph

In Zahlen

Tennis: Grand Slam in Wimbledon, 1. Runde, Frauen: Kerber (Kiel) - Maria (Bad Saulgau) 6:4, 6:3, Görges (Bad Oldesloe) - Ruse (Rumänien) 7:5, 6:1, Niculescu (Rumänien) - Petkovic (Darmstadt) 2:6, 6:2, 7:5, Siegemund (Metzingen) - Swan (Großbritannien) 6:2, 6:4. Männer: ...

In Zahlen

Tennis: Grand Slam in Wimbledon, 1. Runde, Frauen: Kerber (Kiel) - Maria (Bad Saulgau) 6:4, 6:3, Görges (Bad Oldesloe) - Ruse (Rumänien) 7:5, 6:1, Niculescu (Rumänien) - Petkovic (Darmstadt) 2:6, 6:2, 7:5, Siegemund (Metzingen) - Swan (Großbritannien) 6:2, 6:4. Männer: ...

Unter Druck: Oranje gegen Schweden

Von einer Oranje-Euphoriewelle getragen möchten die Europameisterinnen aus den Niederlanden erstmals in ein WM-Finale einziehen. Doch ausgerechnet jetzt in Lyon werden die zu Zehntausenden nach Frankreich gereisten Fans ausgebremst: Die große Parade der fußballverrückte...

Von Jana Lange, Lyon