Wirtschaft und Umwelt

Deutsche Post

Lohnkürzungen befürchtet

Die Post will ihren Paketdienst DHL mit der Billigtochter Delivery zusammenlegen. Gewerkschaften fordern »gleiches Geld für gleiche Arbeit« bei einem gemeinsamen Tarifvertrag für alle Beschäftigten.

Von Haidy Damm

Bremens Airport hat ein Platzproblem

Etwas banal wirkt die Frage an den Senat des Bundeslandes Bremen nach Sitzmöglichkeiten ohne Verzehrzwang in den An- und Abflugzonen des heimischen Flughafens. Der heißt seit zwei Jahren offiziell »Bremen Airport Hans Koschnick« - benannt nach dem langjährigen Bremer Bü...

Von Cäcilie Bachmann
Bahnhof Hamburg-Altona ndPlus

Verlegung mit Stolperfallen

Die DB AG will den Fernbahnhof Altona verlegen, rund zwei Kilometer weiter an einen Ort ohne Infrastruktur, ohne Bahnhofsgebäude. Die Initiative »Prellbock« kämpft gegen die geplante Verlegung.

Von Folke Havekost, Hamburg

Umstrittenes Bauen im Schilf

Greifswald. Der Vorwurf der SPD-Fraktion im Kreistag von Vorpommern-Greifswald hat es in sich: Im geschützten Schilfgürtel am Nepperminer See auf Usedom soll Boden aufgeschüttet worden sein, zum Teil mit belastetem Material, um darauf private Ferienhäuser zu bauen. Etwa...

Wohnen wird auch auf dem Land teurer

Frankfurt am Main. Der rasante Anstieg der Immobilienpreise hat nach Beobachtung der Bundesbank auch die ländlichen Regionen in Deutschland voll erfasst. In weiten Teilen der Republik hätten sich Häuser und Wohnungen 2018 erneut kräftig verteuert, stellen die Experten d...

China bleibt wichtigster Handelspartner

Wiesbaden. China bleibt der wichtigste Handelspartner der Bundesrepublik. Im vergangenen Jahr wurden nach ersten Schätzungen Waren im Wert von 199,3 Milliarden Euro zwischen Deutschland und der Volksrepublik gehandelt, wie das Statistische Bundesamt am Montag mitteilte....

Neuseeland erwägt Digitalsteuer

Wellington. Neuseelands Regierung plant die Einführung einer Steuer für internationale Internetfirmen wie Facebook, Google und Airbnb - notfalls auch im Alleingang. Das teilte Finanzminister Grant Robertson am Montag in einer Erklärung mit. Bisher erzielten Digitalriese...

Scheuer will Taximarkt deregulieren

Berlin. Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) will den hart umkämpfen Fahrdienstmarkt liberalisieren und Auflagen für neue Angebote wie Shuttledienste streichen - Taxis müssten sich damit auf mehr Konkurrenz einstellen. Das geht aus Eckpunkten für eine Änderung d...

Zahl der Erwerbstätigen steigt auf 45,2 Millionen

Wiesbaden. Die Zahl der Erwerbstätigen in Deutschland ist im vierten Quartal des vergangenen Jahres auf 45,2 Millionen gestiegen. Das war ein Anstieg von 1,1 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum, wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden am Montag mitteilte. Dab...

Cannabis ndPlus

Milliardengeschäft mit »grünem Gold«

Ende des Jahres hat Thailands Parlament Marihuana für den medizinischen Gebrauch und die Forschung legalisiert. Seitdem wettern Viele das ganz große Geschäft mit der Hanfpflanze.

Von Daniel Kestenholz, Bangkok

Amazon zurückgedrängt

Amazon plante einen zweiten Hauptsitz in New York City, mit enormen Steuererleichterungen. Nach Protesten linker Politiker und Aktivisten widerrief der Online-Einzelhändler nun das Vorhaben.

Von John Dyer, Boston

Facebook droht hohe Geldstrafe

Washington. Facebook könnte sich laut einem Zeitungsbericht auf eine Milliardenstrafe in den USA einlassen, um Ermittlungen zu Datenschutz-Praktiken des Online-Netzwerks beizulegen. Es gehe um mehrere Milliarden Dollar, doch Facebook und die Aufsichtsbehörde Federal Tra...

Innenministerium will Wohngeld erhöhen

Berlin. Das Bundesinnenministerium will das Wohngeld zum 1. Januar 2020 erhöhen. Geplant sei, dass etwa das durchschnittliche Wohngeld für einen Zwei-Personen-Haushalt von 145 Euro auf 190 Euro im Monat steige, bestätigte ein Sprecher des Innenministeriums am Freitag. »...

Gewinnwarnungen nehmen stark zu

Stuttgart. Die Zahl der Gewinnwarnungen deutscher börsennotierter Unternehmen hat im vergangenen Jahr ein neues Rekordniveau erreicht. Wie die Beratungsfirma EY am Sonntag mitteilte, gab es 2018 insgesamt 144 Gewinn- oder Umsatzwarnungen. Das war gegenüber dem Vorjahr e...

Zollfahnder werden in Paketbranche fündig

Bonn. Zollfahnder gehen verstärkt gegen Schwarzarbeit und illegale Beschäftigung in der Paketdienstbranche vor. Rund 3000 Zöllner sowie 200 Kollegen von Finanz- und Ordnungsämtern sowie der Polizei hatten bei einer Schwerpunktprüfung der Finanzkontrolle Schwarzarbeit am...

Verdopplung der Fälle von Masern weltweit

Genf. Masern breiten sich nach Angaben der Weltgesundheitsorganisation wieder stark aus. In den vergangenen zwei Jahren habe sich die Zahl der erfassten Fälle verdoppelt, teilte die WHO mit. Für 2018 seien 229 000 Fälle der Infektionskrankheit gemeldet worden. In Europa...

Trockene Gewässer heizen mit

Wenn das Klima wärmer wird, trocknen Binnengewässer häufiger aus. Das ist nicht nur schlecht für Schifffahrt und Fische. Eine neue Untersuchung zeigt, dass aus dem trockengelegten Grund der Gewässer zusätzliche Treibhausgase entweichen, die den Klimawandel anheizen.

Von Ingrid Wenzl

Lücken in der Nahrungskette

Rund ein Drittel aller europäischer Süßwasserfischarten sind laut der Roten Liste der Weltnaturschutzorganisation IUCN durch den Klimawandel bedroht. Ein wichtiger Faktor ist dabei das zeitweilige Austrocknen von Gewässern. Besonders stark trifft dies in Europa die Fisc...

Videoüberwachung in Schlachtbetrieben

Mit Kameras gegen Tierleid

Mehr Tierschutz in Großschlachtereien wollen Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen durch Videoüberwachung erreichen. Die Länder werden dazu im Bundesrat eine gemeinsame Initiative einbringen.

Von Hagen Jung

Bildungsticket fünf Jahre verspätet

Sächsische Schüler sollen preiswert Bus und Bahn fahren können - aber erst nach Schulschluss. Andere Verbesserungen wurden in die nächste Wahlperiode verschoben.

Von Hendrik Lasch

Eine Nacht mit Glockengeläute?

München. Reicht eine Kuhglocke für mehrere Kühe? Oder sollen gar keine Tiere mehr auf der Weide grasen? Im Holzkirchner Kuhglockenstreit haben die Bäuerin, das gestörte Nachbarsehepaar und Gemeindevertreter vor dem Oberlandesgericht München (OLG) um eine Lösung gerungen...

Lungenfacharzt verrechnet sich

Berlin. Die Stellungnahme einiger Lungenfachärzte zu Gesundheitsrisiken durch Luftschadstoffe enthält einem Bericht der Tageszeitung »taz« (Donnerstag) zufolge mehrere Zahlen- und Rechenfehler. Die Initiatoren der Stellungnahme räumten Fehler ein, an der Grundaussage än...

A380 macht den Abflug

Berlin. Er sollte einst das Reisen über den Wolken in eine neue Dimension bringen: der Airbus A380. Mit einer Kapazität von bis zu 850 Passagieren, der Höhe eines achtstöckigen Hauses und einem Gewicht von 112 ausgewachsenen afrikanischen Elefanten ist der Jet das größt...

Wirtschaft ohne Wachstum

Wiesbaden. Internationale Handelskonflikte und die Abkühlung der Weltwirtschaft haben die deutsche Wirtschaft zum Jahresende gebremst. Das Bruttoinlandsprodukt (BIP) lag in den letzten drei Monaten des Jahres etwa auf dem Niveau des Vorquartals, wie das Statistische Bun...