Wirtschaft und Umwelt

Shell eröffnet Tankstelle für Flüssiggas

Hamburg. Der Energiekonzern Shell hat am Dienstag in Hamburg die erste öffentliche Tankstelle für verflüssigtes Erdgas (LNG) in Deutschland eröffnet. Das sei ein wichtiger Schritt für den Aufbau einer LNG-Infrastruktur für den Schwerlastverkehr, heißt es in einer Mittei...

Verreisen mit Auto und Bahn teurer geworden

Wiesbaden. Auto- und vor allem Bahnfahren in Deutschland ist in den vergangenen Jahren deutlich teurer geworden. Die höchsten Preissteigerungen mussten Nutzer des öffentlichen Personennahverkehrs verkraften: Um fast 79 Prozent verteuerten sich ÖPNV-Tickets seit dem Jahr...

Digitalkameras werden seltener gekauft

Köln. Der Markt für Digitalkameras schrumpft weiter. Im laufenden Jahr werden voraussichtlich 2,35 Millionen Kameras verkauft. Dies ist ein Rückgang um zwölf Prozent im Vergleich zum vergangenen Jahr, wie der Photo-Industrieverband (PIV) am Dienstag in Köln mitteilte. W...

H&M soll Kleidung vernichtet haben

Düsseldorf. Der Bekleidungskonzern H&M lässt einem Medienbericht zufolge nicht verkaufte Kleidung vernichten. Die »Wirtschaftswoche« und das ZDF-Magazin »Frontal 21« zitierten am Dienstag aus einem vertraulichen Bericht des Wirtschaftsausschusses der deutschen Logistikt...

EU prüft Kartellvorwürfe gegen Autobauer

Brüssel. Die EU-Kommission hat eine Prüfung der Kartellvorwürfe gegen die drei Autohersteller Volkswagen, Daimler und BMW eingeleitet. Sie wolle prüfen, ob die Konzerne unter Verstoß gegen die EU-Kartellvorschriften Absprachen bei der Entwicklung und Einführung von Abga...

Nachkippen, nicht nachrüsten

Berlin. Drei Jahre ist es schon her, da wurden die Dieselmanipulationen bei VW in den USA bekannt. Kurz darauf wurde allen bewusst, dass auch in Deutschland Hunderttausende Fahrzeuge mit dem gleichen Motor unterwegs sind und dass Autos anderer Hersteller ebenfalls auf d...

Mietenwahnsinn

Fette Rendite auf Kosten der Mieter

Der Wohnungskonzern Vonovia schüttete in den vergangenen fünf Jahren mehr Geld an Aktionäre aus, als er erwirtschaftete. Möglich ist dies nur auf Kosten der Mieter.

Von Simon Poelchau

Geteiltes Gemüse, geteiltes Risiko

Bei der Solidarischen Landwirtschaft in Thüringen nehmen die Kunden den Bauern einen Teil des Ernterisikos bei schlechtem Wetter ab. Denn sie zahlen für ihr Gemüse im Voraus.

Von Stefan Hantzschmann, Erfurt
Lokaler Klimaschutz

Der Ginkobaum ersetzt den Ahorn

Die Dürre in diesem Sommer war ein Alarmsignal. Auch Pflanzen und Bäume litten. Bayern plant nun Anpflanzungen von Arten, die tropischen Temperaturen besser widerstehen können.

Von Rudolf Stumberger, München

Weitere Eskalation im Handelsstreit

Peking. Vor der möglichen Ankündigung neuer US-Strafzölle hat China vor einer weiteren Zuspitzung des Handelskonflikts gewarnt. Geng Shuang, eine Sprecherin des Pekinger Handelsministeriums, bekräftigte am Montag, dass die Volksrepublik mit »Gegenmaßnahmen« reagieren we...

Playmobil

Heißer Streit um Hitzepausen

An einem Streit um Hitzepausen kocht ein Konflikt zwischen Gewerkschaften bei Playmobil hoch. Ein Teil des Betriebsrats steht an der Seite des Unternehmens. Betriebsräte der IG Metall auf der anderen.

Von Rudolf Stumberger

Salbe auf die Dieselgate-Wunden

Nach wie vor leidet der VW-Konzern unter »Dieselgate«. Doch Zahlen belegen Erholung, und der Patient ist um die Gesundung seines Images bemüht, etwa durch mehr Engagement in Elektromobilität.

Von Hagen Jung
Euro-6-Diesel

Betrug auf ganzer Linie

Laut einer aktuellen Untersuchung halten nur 8,4 Prozent aller untersuchten Dieselfahrzeuge die Euro-6-Norm ein. Technische Nachrüstungen würden helfen, doch die Politik tritt auf die Bremse.

Von Sandra Kirchner

Bergleute auf Philippinen verschüttet

Manila. Unter Schlamm und Schutt suchen Rettungsteams im Norden der Philippinen nach Dutzenden Opfern von Taifun »Mangkhut«. Einsatzkräfte in der Stadt Itogon gruben am Montag mit Schaufeln, Hacken und teils auch mit bloßen Händen in dem Schlamm, der mit Steinen, umgest...

Einst gebrochen, jetzt saniert - Deich bei Fischbeck

Fischbeck. Gut fünf Jahre nach dem Elbehochwasser und dem Deichbruch bei Fischbeck ist der komplett erneuerte Hochwasserschutz feierlich freigegeben worden. Auf 6,7 Kilometern wurde der Deich bis nach Jerichow saniert. Am Wochenende waren Ministerpräsident Reiner Haselo...

Krankenkassen starten neue Gesundheits-App

Berlin. Millionen Versicherte sollen ab diesem Montag ihre Gesundheitsdaten über eine neue Handy-App verwalten können. In der digitalen Akte »Vivy« können etwa Befunde, Laborwerte und Röntgenbilder gespeichert und mit dem behandelnden Arzt geteilt werden, heißt es in ei...

Zeitung: Anteil der Einwegflaschen nimmt zu

Berlin. Der Anteil von Einwegverpackungen für Getränke hat in den vergangenen Jahren laut Bundesregierung stark zugenommen. So machten sie im Jahr 2004 noch 46,9 Prozent der Verpackungen aus, 2016 waren es bereits 66,1 Prozent, wie aus einer Antwort der Bundesregierung ...

Amazon untersucht Verkauf von Kundendaten

San Francisco. Amazon untersucht den mutmaßlichen Verkauf vertraulicher Kundendaten durch eigene Beschäftigte an Dritte. Das Unternehmen bestätigte am Sonntag einen entsprechenden Bericht des »Wall Street Journal«. Demnach geht der Konzern dem Verdacht nach, dass Angest...

IG Metall ruft zu Streik bei Halberg Guss auf

Leipzig. Nach der gescheiteren Schlichtung beim Autozulieferer Neue Halberg Guss (NGH) hat die IG Metall zu einem 24-stündigen Streik im Leipziger Werk aufgerufen. Mit dem Beginn der Frühschicht am Dienstag sollten alle Beschäftigten ihre Arbeit niederlegen, erklärte di...

Containerschiff fährt durch Nordostpassage

Hammerfest. Der weltgrößte Schifffahrtskonzern Maersk hat erstmals ein großes Containerschiff durch die Nordostpassage geschickt. Die »Venta Maersk« nahm auf dem Weg vom russischen Wladiwostok nach Europa nicht die übliche Route durch den Suezkanal, sondern die »Abkürzu...

Digitalisierung in Kliniken

Auf dem Weg zum »Smart Hospital«

Patientensicherheit heißt, dass Ärzte keine chirurgischen Instrumente im Bauchraum verlieren. Aber ebenso, die Daten der Kranken sicher aufzunehmen, sinnvoll zu nutzen und zu schützen.

Von Ulrike Henning

Stopp für 1,3 Millionen Diesel?

Berlin. 1,3 Millionen Pkw in Deutschland könnten einer Schätzung zufolge von Fahrverboten für ältere Diesel betroffen sein. Das geht aus der Antwort des Bundesverkehrsministeriums auf eine Anfrage der Grünen-Bundestagsfraktion hervor. Bei diesen Zahlen sind allerdings P...

Klimaschutz

Bekenntnis zu Netto-Null-Emissionen

Vertreter von Staaten, Städten und Unternehmen haben sich bei einer Konferenz in Kalifornien zu einer beschleunigten Umsetzung der Pariser Klimaschutzziele verpflichtet.

Von Max Böhnel, San Francisco

Tag der Patientensicherheit

An diesem Montag wird zum vierten Mal der Internationale Tag der Patientensicherheit begangen. Er ist aber von der UNO noch nicht als offizieller Termin gelistet. Wichtig ist das Thema dennoch: Nach OECD-Schätzungen werden 15 Prozent aller Gesundheitsausgaben durch verm...