Eva Strittmatter. Leib und Leben

Eva Strittmatters Gedichtbände haben Millionenauflagen. Der Grund: "Ich schreibe von der einfachen Sache: Geburt und Tod und der Zwischenzeit", wie es in einem ihrer Gedichte heißt. In ihrer Poesie des Alltags finden Menschen Halt, gerade weil sie bekennt, was andere in sich vergraben.

In einem Gespräch per Du mit Irmtraud Gutschke erzählt Eva Strittmatter von ihren persönlichen Erschütterungen, ihren Erfahrungen in der DDR und vom Entstehen ihrer Gedichte. Dabei kommt immer wieder ihr Leben mit Erwin Strittmatter zur Sprache. Im Dialog enthüllt sich eine packende Lebensgeschichte, in der sich viele Leser wiederfinden werden.

"Eva Strittmatter. Leib und Leben" ist der fünfte Band der Buchreihe, die Neues Deutschland gemeinsam mit dem Buchverlag Das Neue Berlin herausgibt.

Preis: 16.90 Euro

  • Autor/in: Gutschke, Irmtraud
  • Verlag: Neues Deutschland/Das Neue Berlin
  • Format: gebunden 224 plus 32 Bild Seiten
Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Dann teilen Sie ihn doch mit anderen