Die Frau und der Fremde (DVD)

Ein Film von Rainer Simon nach der Erzählung "Karl und Anna" (1927) von Leonhard Frank. Eine Frau zwischen zwei Männern in den Wirren des 1. Weltkrieges:
Die Soldaten Richard und Karl sind Kriegsgefangene
im zaristischen Russland. Einzig die Erinnerung an seine Frau Anna nährt Richards Willen zu überleben. In der Einöde der Steppe erzählt er Karl alles über Anna, bis dieser die ihm fremde Frau zu lieben beginnt. Karl kann
aus dem Lager fliehen und sucht Anna auf, mimt perfekt die Rolle ihres Ehemannes, den sie seit Jahren tot glaubt. Anna ist hin und her gerissen zwischen Sympathie zu dem Fremden und Loyalität gegenüber ihrem Ehemann. Als Richard unerwartet aus der Gefangenschaft heimkehrt, steht Anna zwischen den beiden Männern, deren Lebensinhalt von ihrer Liebe bestimmt ist.

Preis: 12.99 Euro

  • Laufzeit: 97 Minuten
  • Produktionsjahr: 1984
Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Dann teilen Sie ihn doch mit anderen