Ich will da sein - Jenny Gröllmann (DVD)

Jenny Gröllmann, oft die Romy Schneider des Ostens genannt, war eine der großen Charakterdarstellerinnen und imponierendsten Künstlerpersönlichkeiten der DDR. Einer ihrer Karrierehöhepunkte war die Hölderlin-Verfilmung "Hälfte des Lebens", mit der Jenny Gröllmann und Ulrich Mühe zum DEFA-Traumpaar wurden.

Der Film begleitet sie während ihrer letzten zwei Lebensjahre. Mit Filmausschnitten und parallel montierten Bildern und Gesprächen mit Kollegen und Wegbegleitern wird die Karriere einer besonderen Schauspielerin und das bewegende persönliche Portrait einer starken Frau gezeichnet. Die Parallelerzählung von Fiktion und Realität verdichtet sich zu einem faszinierenden Dokument der Schauspielkunst, der Filmgeschichte und schließlich der deutschen Geschichte.

Dokumentarfilm 2008
Regie: Petra Weisenburger
Mit: Jenny Gröllmann, Hermann Beyer, Thomas Gogue, Michael Gwisdek, Henry Hübchen, Bert und Felix Hulpusch, Uwe Kockisch, Anna Maria Mühe u.a.
Laufzeit: 95 Min

Preis: 15.90 Euro

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Dann teilen Sie ihn doch mit anderen