Alles auf den Prüfstand!

Der Vorwurf ist wohlfeil: DIE LINKE habe ihre Geschichte
nicht aufgearbeitet. Etliche Beschlüsse, ungezählte Wortmeldungen in Zeitungen, hunderte Zeitschriftenartikel und dutzende Bücher beweisen jedoch das Gegenteil. Dieses von Gesine Lötzsch herausgegebene Buch enthält Texte zur DDR und zur SED, zum Marxismus, Sozialismus, Kommunismus
und Stalinismus, gedruckt zwischen 1989 und 2009 in der sozialistischen Tageszeitung NEUES DEUTSCHLAND.

Geschrieben wurden sie von Mitgliedern oder Sympathisanten
der LINKEN und deren im Osten entstandenen Vorgängerpartei
PDS. Verfasst wurden sie mit kritischem wie selbstkritischem
Blick in die Vergangenheit und in der Überzeugung, dass die
gewonnenen Erfahrungen und Einsichten auch für die künftige
Entwicklung in Deutschland von Bedeutung sind.

Preis: 9.99 Euro

  • Autor/in: Lötzsch, Gesine (Hg.)
  • Verlag: Neues Deutschland
  • Format: geb. 240 Seiten
Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Dann teilen Sie ihn doch mit anderen

Ähnliche Artikel im nd-Shop: