RAUMFAHRT - Unsere DDR 3 (DVD)

DDR-TV-Archiv


Der Weg zu den Sternen (1): Training, Tests und starke Nerven
»Fliegerkosmonaut« Oberst Sigmund Jähn berichtet im Studio über die Ausbildung zum Kosmonauten: Die Anwärter rekrutieren sich aus dem fliegerischen Personal der Streitkräfte und sind nach eineinhalb bis zwei Jahren intensiven theoretischen und praktischen Trainings (Studium der Raketentechnik, Astronomie, Dynamik, Astrophysik, Medizin usw.; Hydrotraining zum Üben der Wasserlandung, Konditionstraining in Simulatoren, Ankoppeln und Aussteigen im Weltraum) einsatzbereit.


Der Weg zu den Sternen (2): Unerwartete Situationen
Sigmund Jähn schildert drei problematische Situationen im Weltraum: Den Wechsel von einem Raumkörper in die Orbitalstation, die frühzeitige Rückkehr eines Raumschiffes nach gescheiterter Koppelung an eine Raumstation und den schwierigen Transport einer Antenne in den Weltraum.


Der Weg zu den Sternen (3): Von Wostok zu Salut und weiter?
Sigmund Jähn berichtet über die Entwicklung der bemannten Raumfahrt in der UdSSR, über die Konstruktion und Funktionsweise von Raumschiffen der ersten (Wostok) und zweiten Generation (Sojus) sowie über Raumstationen und das Frachtraumschiff »Progress«.



Produktionsland/jahr: DDR 1982
Regie: Hilmar Elze

Laufzeit: 73 Minuten
Bildformat: 4:3
Tonformat: Dolby Digital 2.0
Verpackungsart: Single DVD
FSK: Info-Programm
Farbmodus: Farbe
Sprachen: Deutsch
Artikelnummer:49136

Preis: 9.99 Euro

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Dann teilen Sie ihn doch mit anderen