Blaulicht - Box 1: 1959-1960 (2 DVDs)

Der Vorläufer des populären "Polizeiruf 110" DDR TV-Archiv schwarz/weiß Erscheinungsdatum: 24.01.2014

"Blaulicht", zwischen 1959 und 1968 ausgestrahlt und Vorläufer des populären "Polizeiruf 110", ist der Titel einer Krimireihe des Fernsehens der DDR, deren Folgen auf aktenkundigen Kriminalfällen beruhten.
Die Reihe war die Antwort des DDR-Fernsehens auf die ein Jahr zuvor in der Bundesrepublik erfolgreich gestartete Reihe "Stahlnetz".
"Blaulicht" hatte einen vergleichbaren Erfolg im DDR-Fernsehen.

Die feste Gruppe von Ermittlern, Hauptmann Wernicke (Bruno Carstens), Oberleutnant Thomas (Alexander Papendiek) und Leutnant Timm (Horst Torka), war die erste dieser Art im deutschen Fernsehen.

Bis auf wenige Ausnahmen wurden die "Blaulicht"-Folgen als Live-Sendungen produziert! Von den 29 produzierten Folgen sind nur 23 vollständig erhalten.

Für die eingängige Titelmusik bediente man sich der Melodie der US-Fernsehserie "Peter Gunn" (1958-1961) von Henry Mancini.



Produktionsland/-jahr: DDR 1965-1971
Regie: Hans-Jürgen Hildebrandt, Werner Noack, Norbert Buechner, Manfred Mosblech
Darsteller: Bruno Carstens, Alexander Papendiek, Horst Torka, Werner Senftleben, Peter Dommisch, Edith Volkmann, Willi Narloch, Inge Herbrecht

FSK: ab 12 Jahren
Tonformat: Dolby Digital 2.0 Mono
Bildformat: 4:3
Sprachen: Deutsch
schwarz/weiß
Anzahl der Disc: 2
Laufzeit: ca. 277 Min.
Artikelnummer: D47020

Preis: 19.99 Euro

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Dann teilen Sie ihn doch mit anderen