Volksmarine der DDR

Dokumentation aus dem DDR-Armeefilmstudio

Die Volksmarine der DDR verfügte über Militärausrüstung, die einen schnellen Zugriff ermöglichen sollte. Das Spektrum reichte von Torpedoschnellbooten über U-Boot-Jäger bis zu Landungsbooten. Die Ausbildung war hart und nicht selten wurde der Grundstein für die spätere Marine-Laufbahn bei der GST gelegt. Diese Dokumentationen nehmen Sie mit auf See und zeigen die Ausrüstung und Ausbildung der Volksmarine.

Folgen:
-Leinen los (A 446) - 1983
-Selbsthilfe und gegenseitige Hilfe - Sanitätsausbildungbei der
Volksmarine (A 255) - 1975
-Klar zur Treibstoffübergabe (A 228) - 197
-Kurs liegt an (D 184) - 1972
-U-Boot-Abwehrschiffe (D 406) - 1985

Verpackungsart: Single DVD in Softbox

Preis: 12.99 Euro

  • Laufzeit: 129 Minuten
  • Produktionsjahr: 1972-85
Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Dann teilen Sie ihn doch mit anderen