Oh, du Fröhliche

Vier Kultfilme der DEFA zur Weihnachtszeit

DVD 1

Ach, du fröhliche… (s/w, ca. 91 Minuten)
Es sollte ein gemütlicher Weihnachtsabend im Kreis der Familie werden. Darauf hatte sich Arbeitsdirektor Walter Lörke besonders gefreut. Aber dann überrascht ihn seine Tochter Anne mit dem zukünftigen Schwiegersohn Thomas Ostermann. Und nicht nur das: Lörke soll Großvater werden.

Wie die Alten sungen… (Farbe, s/w, ca. 90 Minuten)
25 Jahre nach »Ach, du fröhliche…« steht Opa Lörke wieder ein turbulenter Heiligabend ins Haus. Seine Enkeltochter Twini, 17 Jahre jung, eröffnet ihm, dass er Urgroßvater wird. In Twinis Gefolge befinden sich King, der Twini heiraten möchte, und Klucke, der sie nicht heiraten will.

DVD 2

Der Weihnachtsmann heißt Willi (s/w, ca. 63 Minuten)
Peter und Hans haben ein Problem. Ihr Geschenk für die Eltern ist kurz vor Heiligabend zu Bruch gegangen. Von ihrem letzten Geld kaufen sie auf dem Weihnachtsmarkt ein Los - und gewinnen eine Waschmaschine: das ideale Geschenk! Doch dann begegnen sie einem als Weihnachtsmann verkleideten Gelegenheitsdieb.

Bonus:
Peterle und die Weihnachtsgans Auguste


Produktionsland: DDR
Regie: Günter Reisch, Ingrid Reschke, Rainer Simon
Drehbuch: Hermann Kant, Günter Reisch, Inge Wüste, Ingrid Reschke
Darsteller: Erwin Geschonneck, Karin Schröder, Arno Wyzniewski, Andrea Lüdke, Karsten Lekve, Roland Jacob, Steffi Sluka, Rolf Herricht

Verpackungsart: 2 DVDs

Farbmodus: Farbe und Schwarz/Weiß
Artikelnummer:19647

Preis: 14.99 Euro

  • Laufzeit: 244 Minuten
  • Produktionsjahr: 1962 – 1986
Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Dann teilen Sie ihn doch mit anderen

Ähnliche Artikel im nd-Shop: