Nackt unter Wölfen (DVD)

DEFA-Filmklassiker nach einer authentischen Geschichte mit Erwin Geschonneck und Armin Mueller-Stahl. HD-Neuabtastung.

1945. Das Konzentrationslager Buchenwald kurz vor der Befreiung: Der polnische Häftling Jankowski rettet ein kleines Kind, versteckt in einem Koffer. Ein Kind in der Welt des Todes bedeutet Hoffnung und Gefährdung zugleich. Als die Mithäftlinge und Mitglieder der geheimen Widerstandsgruppe den Jungen entdecken, stehen sie vor einer schweren Entscheidung. Doch letztlich siegt die Menschlichkeit.

Frank Beyers Verfilmung - der erste deutsche Film über Leben und Sterben im Konzentrationslager - richtet seinen Fokus ganz auf die Reaktionen der Häftlinge. Die Frage nach Humanität, Gewissen und Disziplin werden in dieser menschenverachtenden Zeit ganz neu gestellt. Nie zuvor wurde die hermetisch abgeschlossene Welt der Lager so intensiv dargestellt, nüchtern, klar und unpathetisch.

Produktionsland: DDR
Regie: Frank Beyer
Darsteller: Erwin Geschonneck, Armin Mueller-Stahl, Krzysztyn Wójcik, Fred Delmare, Gerry Wolf, Viktor Awdjuschko, Boleslaw Plotnicki
Drehbuch: Frank Beyer, Bruno Apitz

1 DVD; Laufzeit: 119 Min.; Artikelnr.

Preis: 14.99 Euro

  • Laufzeit: 119 Minuten
  • Produktionsjahr: 1963
Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Dann teilen Sie ihn doch mit anderen